Bild: Hydraulik Akademie

Bild: Hydraulik Akademie

  • Mobilhydraulik III – Aufbauseminar für Praktiker

    Bild: Hydraulik Akademie

    Bild: Hydraulik Akademie

  • Mobilhydraulik IV – Geschlossener Kreis/Hydrostatischer Fahrantrieb
  • Sicherheit bei der Hydraulik-Instandhaltung – DGUV-Information 209-070 (BGI 5100)
  • Risikobeurteilung für die Hydraulikaggregate und -anlagen

Durch die schnelle technische Entwicklung wachsen die Anforderungen an hydraulische Systeme und die Menschen, die mit ihnen arbeiten, beinahe täglich. Für den sicheren Umgang mit hydraulischen Anlagen sind stetige Weiterbildungen notwendig. Das gilt besonders für Maschinenhersteller und -betreiber. An diese Zielgruppe richtet sich das Angebot der Internationalen Hydraulik Akademie.

 
Die Seminare werden in der IHA Dresden, mehreren Standorten in Deutschland, in Österreich (Linz) und auf Wunsch auch beim Kunden durchgeführt. Das Gesamtprogramm finden Sie hier.

 
Außerdem besteht die Möglichkeit, sich aus den einzelnen Modulen ein Seminar individuell zusammenzustellen. Gern unterstützen die Mitarbeiter der IHA hierbei.  (mehr Informationen)

 
www.hydraulik-akademie.de