BildPix.de - Fotolia

Das 38. Forum 2017 findet in Salzgitter statt. - Bild: BildPix.de - Fotolia.com

BildPix.de - Fotolia

Das 38. Forum 2017 findet in Salzgitter statt. – Bild: BildPix.de – Fotolia.com

Als Marktplatz für Ideen und Austausch sowie als anerkanntes Kompetenzzentrum macht das Forum Instandhaltung aktuelles Expertenwissen zugänglich. Neben aktuellen Trends werden zukünftige Anforderungen an die Instandhaltungsorganisation, die technische Ausstattung und die Qualifikation von Mitarbeitern thematisiert. Zur Sprache kommen u. a. das Asset Management, die Industrie 4.0 und ihre Auswirkungen auf die Instandhaltung sowie Neuerungen bei Normung, Richtlinien und Gesetzgebung. Im Mittelpunkt stehen dabei praxistaugliche Lösungen für die wirtschaftliche Instandhaltung heute und in Zukunft.

Die Inhalte des Forums Instandhaltung

Im Jahr 2017 stehen folgende Themen zur Diskussion:

  • Instandhaltung 4.0
  • Asset Management und Instandhaltung
  • Organisation 2025: Schlank und lean? Vernetzt oder autark?
  • Operational Excellence: Aufgabe, Funktion und Beitrag der Instandhaltung
  • Neues aus der Forschung und Normung/ Richtlinien/ Standardisierung
  • Aktuelles aus Sicherheit und Gesetzgebung

Sie haben als Teilnehmer die Möglichkeit im Rahmen der Veranstaltung an einer Werksbesichtigung der Salzgitter Flachstahl GmbH teilzunehmen.
Buchen Sie auch den Spezialtag “Asset Management verstehen und umsetzen” und/oder den zweiten Spezialtag “Predictive Maintenance – Nutzen Sie das gesamte Potenzial Ihrer Daten!” und profitieren Sie vom vergünstigten Kombipreis.

Weitere Informationen und Anmeldung hier https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-maschinenbau/vdi-vdeh-forum-instandhaltung/