FVI Campus

Das FVI plant wiederum einen „Konferenztag“ mit Referaten zu innovativen Themen aus dem Bereich „Forschung und Praxis“. - Bild: Messe München

aus dem Bereich „Forschung und Praxis“. Am zweiten Tag wollen wir am Vormittag Learning Labs anbieten.

FVI Campus

Das FVI plant wiederum einen „Konferenztag“ mit Referaten zu innovativen Themen aus dem Bereich „Forschung und Praxis“. – Bild: Messe München

Das FVI möchte Experten aus Industrie und Forschung einladen, den FVI-Campus als einen Raum zum Austausch der Disziplinen zu nutzen und ihre Ergebnisse und Erfahrungen einem breit orientierten Fachpublikum zu präsentieren. Für den Konferenztag erbitten wir Beiträge, die sich instandhaltungsrelevanten Themen nähern:

  • Condition Monitoring Systeme und -Konzepte
  • Analyse-, Diagnose- und Prognoseverfahren
  • Total Productive Maintenance
  • Messtechnik und Sensorik
  • Laserausrichtsysteme
  • Instandhaltungsstrategien & -logistik
  • Ressourcen- & Energieeffizienz
  • Wissensmanagement
  • Innovationen in der Instandhaltung
  • IT in der Instandhaltung
    o Big Data
    o mobile Systeme
    o Integration CMS
    o Vernetzung mit der Produktion
  • aktuelle Forschungsthemen der Instandhaltung
  • Instandhaltung 4.0 (Block zu „acatech Position Smart Maintenance für Smart Factories“)

Für alle Beitragsformen (Länge: 30 bzw. 45 Minuten inkl. Diskussion) erbitten wir Abstracts von bis zu 600 Wörtern (exkl. Literatur).
Frist zur Beitragseinreichung ist der 28.02.2017.

Bitte senden Sie Ihren Beitrag an: info@fvi-ev.de
Für telefonische Rückfragen erreichen Sie die FVI Geschäftsstelle in Ratingen unter der Tel.: 02102- 5791904.

Forum Vision Instandhaltung e. V.
www.fvi-ev.de