Frühbucherangebot bei Anmeldung bis zum 1. Oktober 2012

Das Projektteam der CMS wird in den kommenden Monaten auf zahlreichen Branchenevents vertreten sein Ein Netz von Auslandsvertretungen der Messe Berlin akquiriert in Europa und Übersee länderspezifisch für die CMS 2013 Die CMS 2013 bietet einen kompletten Marktüberblick über das Produkt- und Dienstleistungsangebot der Reinigungsbranche Alle führenden Hersteller von Reinigungsmaschinen und –geräten sowie Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionsmitteln werden in der deutschen Hauptstadt erwartet Bei Standanmeldungen bis zum 1 Oktober 2012 erhalten Aussteller ein Frühbucherangebot auf den regulären Standpreis Die Aussteller-Unterlagen können online in deutscher und englischer Sprachversion herunter geladen, ausgefüllt und zurück geschickt werden (www cms-berlin de/Aussteller-Service/Standanmeldung) Veranstaltet wird die CMS 2013 von der Messe Berlin GmbH Trägerverbände sind der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV), Bonn, der Fachverband Reinigungssysteme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt/Main, sowie der Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz (IHO), Frankfurt/Main Nach der erfolgreichen CMS 2011 ist die Erwartung an die Folgeveranstaltung bei den Branchenrepräsentanten besonders groß Gebäudemanagement und Dienstleistungen mit begleitendem Kongressprogramm als wichtigster europäischer Branchentreff des Jahres auf dem Berliner Messegelände statt. Das Projektteam der CMS wird in den kommenden Monaten auf zahlreichen Branchenevents vertreten sein. Ein Netz von Auslandsvertretungen der Messe Berlin akquiriert in Europa und Übersee länderspezifisch für die CMS 2013.
Die CMS 2013 bietet einen kompletten Marktüberblick über das Produkt- und Dienstleistungsangebot der Reinigungsbranche. Alle führenden Hersteller von Reinigungsmaschinen und –geräten sowie Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionsmitteln werden in der deutschen Hauptstadt erwartet. Bei Standanmeldungen bis zum 1. Oktober 2012 erhalten Aussteller ein Frühbucherangebot auf den regulären Standpreis. Die Aussteller-Unterlagen können online in deutscher und englischer Sprachversion herunter geladen, ausgefüllt und zurück geschickt werden (www.cms-berlin.de/Aussteller-Service/Standanmeldung).
Veranstaltet wird die CMS 2013 von der Messe Berlin GmbH. Trägerverbände sind der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV), Bonn, der Fachverband Reinigungssysteme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt/Main, sowie der Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz (IHO), Frankfurt/Main. Nach der erfolgreichen CMS 2011 ist die Erwartung an die Folgeveranstaltung bei den Branchenrepräsentanten besonders groß.

Kompletter Marktüberblick
Das Ausstellungsangebot der CMS 2013 deckt den gesamten Markt der gewerblichen Reinigungstechnik ab. Zum Bereich Cleaning gehören alle Reinigungsmaschinen, -anlagen und Systeme für die Gebäudeinnenreinigung, Gebäudeaußenreinigung (Fassade) und Außenanlagen, für die Wäschereitechnik und Textilreinigung, die Industriereinigung und Fahrzeugreinigung, weiterhin Reinigungsgeräte, -material und Zubehör für Maschinen und Geräte, chemische Reinigungs- und Pflegemittel, Produkte für die Betriebshygiene, Technische Betriebsausrüstung, Berufs- und Schutzkleidung.
Der Schwerpunkt Management umfasst das Gebäudemanagement, Beschaffungsmanagement und Flächenmanagement, die Kostenplanung und -kontrolle sowie Objektbuchhaltung, das Personal- und Vertragsmanagement, die Software, das kaufmännische Rechnungswesen und das Personalabrechnungswesen sowie die Software für die Berechnung des Maschineneinsatzes. Unter Services werden alle Dienstleistungen wie Reinigungs- und Pflegedienste, Gärtner- und Winterdienste, Hausmeister- und Sicherheitsdienste thematisiert.

Entscheider bei den Besucherzielgruppen im Fokus
Auf der anderen Seite stehen bei der Fachbesucher-Akquisition die Entscheider aus den unterschiedlichsten Besucherzielgruppen im Fokus. Dazu zählen öffentliche Auftraggeber aus allen Bereichen der Beschaffung von Ge- und Verbrauchsmaterialien, Investitionsgütern und Reinigungsmaschinen wie Kommunen, Behörden und Betreiber öffentlicher Gebäude (Flughäfen, Bahnhöfe usw.); aus dem Bereich der Gebäudereinigung alle Reinigungsunternehmen, Dienstleister im Gebäudeservice und -management sowie Facility Management; Repräsentanten aus Industrieunternehmen wie Schlachthöfe, Foodindustrie, Automobilindustrie, Pharmaindustrie und Werften; aus dem Gesundheitswesen wie Krankenhäuser, Kliniken, Alten- und Pflegeheime und soziale Einrichtungen; aus der Hotellerie und von Cateringunternehmen wie Hotels, Gaststätten, Großküchen und der Gemeinschaftsverpflegung; aus der Bau- und Immobilienwirtschaft wie Planer, Architekten, Bauunternehmen und Hausverwaltungen.
Die CMS 2011 verzeichnete eine Rekordbeteiligung von 354 Ausstellern aus 20 Ländern. Über das Angebot auf 24.700 Quadratmetern Hallenfläche informierten sich rund 15.500 Fachbesucher aus 60 Ländern.

Weitere Informationen:
www.cms-berlin.de
www.messe-berlin.de