FM in der Industrie

Facility Management entwickelt sich daher zunehmend zu einem strategischen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen: Industrial Services und Facility Services verzahnen sich immer mehr Aufgrund der Komplexität der Vorgänge und Prozesse im industriellen Bereich werden an den Facility Manager hohe Anforderungen gestellt Neben dem üblichen Reinigungs- bzw Flächenmanagement geht es um das Aufrechterhalten und Betreiben einer hochkomplexen technischen Infrastruktur Diese Aufgaben erfordern ein hohes kaufmännisches, technisches und teilweise spezifisches Know-how Das Seminar ,Facility Management in der Industrie‘ am Facility Management entwickelt sich daher zunehmend zu einem strategischen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen: Industrial Services und Facility Services verzahnen sich immer mehr.
Aufgrund der Komplexität der Vorgänge und Prozesse im industriellen Bereich werden an den Facility Manager hohe Anforderungen gestellt. Neben dem üblichen Reinigungs- bzw. Flächenmanagement geht es um das Aufrechterhalten und Betreiben einer hochkomplexen technischen Infrastruktur. Diese Aufgaben erfordern ein hohes kaufmännisches, technisches und teilweise spezifisches Know-how.
Das Seminar ,Facility Management in der Industrie‘ am

19. und 20. Juli 2011 in Frankfurt/M.
30. und 31. August 2011 in Düsseldorf
11. und 12. Oktober 2011 in München

bietet Hilfestellung, um

  • komplexe Unterstützungsprozesse in der Industrie richtig anzugehen
  • Lösungsansätze für den optimalen Einsatz externer Dienstleister zu kennen
  • Logistikprozesse optimal zu managen
  • die Instandhaltung rechtssicher und kosteneffektiv zu organisieren
  • Fehlern und Mängeln bereits in der Bauplanungsphase vorzubeugen
  • Einparungspotenziale zu heben