Explosionsgeschützt

26-online

Das neue Produkt ermöglicht das schwingungstechnische Monitoring von Anlagen zum Beispiel in der chemischen Industrie sowie in der Öl- und Gasbranche. Überall, wo brennbare Gase, Dämpfe, Flüssigkeiten und Stäube entstehen, kann es in Verbindung mit Sauerstoff und einer Zündquelle schnell zur Explosion kommen. Jede elektrische Einheit stellt hier eine Gefahr dar.

Das spezielle druckgekapselte Gehäuse der explosionsgeschützten Version des FAG ProCheck verhindert, dass das System in Kontakt mit einer explosiven Umgebungsatmosphäre kommt. Die explosionsgeschützte Version das FAG ProCheck wurde unter Verwendung von Ex-Schutz-Produkten der Firma R. STAHL auf der Grundlage der Anforderungen der europäische Richtlinie ATEX 95 verwirklicht.

Beim FAG ProCheck handelt es sich um ein Condition Monitoring System, das zur Online-Überwachung von Maschinen und Anlagen eingesetzt wird. Es zeichnet beispielsweise Daten zu Schwingung, Temperatur sowie zu anderen Prozessparametern kontinuierlich auf. Die Analysesoftware ermöglicht eine zuverlässige Datenauswertung. Hierdurch können bereits in einem sehr frühen Stadium beginnende Schäden und deren Ursachen erkannt und rechtzeitig entsprechende Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.

FAG Industrial Services GmbH, Tel.: 02407 9149 78,
Mail: drescher_s@fis-services.de, www.fis-services.de