Messe Muenchen maintain

Die Messe und die Konferenz für industrielle Instandhaltung finden von 18. bis 20. Oktober 2016 im ICM – Internationales Congress Center München – statt. Bild: Messe München

Messe Muenchen maintain

Die Messe und die Konferenz für industrielle Instandhaltung finden von 18. bis 20. Oktober 2016 im ICM – Internationales Congress Center München – statt.
Bild: Messe München

sowie Führungskräfte aus den Bereichen Materialwirtschaft und Supply Chain Management an.

Strategische Planung der Ersatzteilbeschaffung

Das Management von Ersatzteilen hat sich zu einem strategischen Unternehmensfaktor entwickelt. Durch verfügbare Ersatzteile verringern sich die Standzeiten komplexer Produktionsanlagen deutlich. Im Gegenzug verursachen fehlende Ersatzteile sowohl Kosten als auch einen hohen logistischen Aufwand. Damit Unternehmen ihre Strategie zur Ersatzteilbeschaffung optimal planen können, organisieren der BME und die maintain am 18. und 19. Oktober gemeinsam das zweitägige Forum „Einkauf von Ersatzteilen und Ersatzteil-Management“.

Interne Instandhaltung und After-Sales-Service im Fokus

Das zweitägige Forum präsentiert Lösungen der Ersatzteilbeschaffung für interne Instandhaltung und After-Sales-Services.
Am Dienstag, 18. Oktober, behandelt das Forum unter anderem Themen wie „Stammdaten-Management in der Praxis“, „Einkauf als Schnittstelle zu Produktion und Instandhaltung“ oder „Digitale Vernetzung der Ersatzteilversorgung.“
Der zweite Tag des Forums, Mittwoch, 19. Oktober, setzt den Fokus auf „Kennzahlen für Bedarfsprognosen“, „Globale Ersatzteilbeschaffung“ sowie „3D-Druck in der Ersatzteilbeschaffung“.

Ergänzende Workshops

Zwei Vertiefungs-Workshops zu den Themenkomplexen „Optimierung der Ersatzteilbeschaffung und des Ersatzteil-Managements“ am 17. Oktober 2016 und „Professionelles Stammdaten-Management als Basis für ein effizientes Ersatzteil-Management“ an 20. Oktober 2016 runden das BME-Forum ab.