MainDays 2014

MainDays 2014  und technischem Service auf den MainDays 2014 – das Jahrestreffen im deutschsprachigen Raum.

Die Tagung am 19. und 20. März 2014 in Potsdam bietet ein umfangreiches Programm mit spannenden Keynotes, aktuellen Erfahrungsberichten, interaktiven Foren sowie einer begleitenden Fachausstellung. Neben den Zukunftsthemen rund um steigende Vernetzung und Automatisierung werden auch die „Klassiker“ des Instandhaltungsmanagements diskutiert: Anlagenoptimierung, Performance Management, Ressourcenplanung und -steuerung, Qualifizierung, Qualitätssicherung und vieles mehr. Praxisberichte, u.a. von Evonik, HKM, SABIC, Sanofi-Aventis, Wacker Chemie, Bayer MaterialScience, Deutz, Bilfinger, Continental, DB Fahrzeuginstandhaltung, WARSTEINER Brauerei und Albstadtwerke, versprechen wertvolle Impulse und Umsetzungshilfen für die betriebliche Praxis.
Das Highlight der Veranstaltung ist schließlich die Verleihung des MAINTAINER 2014. Der Award würdigt pfiffige Ideen, die die Instandhaltung optimieren und Prozesse vorantreiben. Er ist bereits seit 15 Jahren fest etablierter Bestandteil der Tagung und wird in diesem Jahr von Evonik, steag, Bilfinger, T.A. Cook sowie der Fachzeitschrift Instandhaltung unterstützt.

Der Intensiv-Workshop zum Thema ‚Verfügbarkeitsorientierte Instandhaltung‘ am Vortag der Tagung rundet das Programm ab. Weitere Informationen zur Tagung und zum MAINTAINER-Award finden Sie hier und unter www.tacook.com/MainDays2014