Anzeige

 
Anzeige

Anwenderforum

Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung und Service

Presseinformation der T.A. Cook & Partner Consultants GmbH, Berlin am 25.09.2017 um 08:30 Uhr

Fit für die Instandhaltung von morgen bedeutet: interaktiv, vernetzt, mobil. Die Digitalisierung in Instandhaltung und Technischem Service schreitet zunehmend voran und stellt Industrieunternehmen vor große Herausforderungen.

Mobile Instandhaltung

Das 13. Anwenderforum ‘ Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service’ findet vom 21. bis 22. November 2017 in Berlin statt. – Bild: Portra/istockphoto

Welche Möglichkeiten hält die Digitalisierung der Prozesse, gerade in Bezug auf die mobilen Lösungen, in der Instandhaltung bereit, welche Potenziale werden dadurch eröffnet und wie sind diese sinnvoll im Unternehmen umsetzbar?

Auf dem 13. Anwenderforum “Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung und Service” am 21. und 22. November in Berlin erfahren Teilnehmer, welche innovativen Technologien die Instandhaltung nachhaltig verbessern können und welche aktuellen Problemfelder zu beachten sind. Denn trotz mancher Umstrukturierung und Anpassung von Arbeitsabläufen schafft die Digitalisierung auch Optimierungspotenziale für anstehende Prozesse.

Namhafte Unternehmen berichten über aktuelle Trends zum Thema Predictive Maintenance, Mobilanwendungen mit Augmented Reality oder Anwendungsfälle von Beacons. Ebenso werden innovative Sicherheitskonzepte für den Einsatz von mobilem Equipment vorgestellt und Wege zu einer rechtssicheren Prozessdokumentation aufgezeigt. Darüber hinaus erhalten Teilnehmer Antworten auf die Fragen, welches System nahtlos an die vorhandene IT-Infrastruktur angeschlossen werden kann und welches Endgerät am besten zu den Einsatzszenarien passt.

Neben halbtägigen Intensivworkshops am Vortag des Anwenderforums und einer interaktiven Diskussion, bietet eine gemeinsame Abendveranstaltung am 21. November Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch. nh

 
 
Anzeige