August Wilhelm Scheer

Prof. Scheer: „Die Digitalisierung wird die größte Revolution des 21. Jahrhunderts. Um diesen Umbruch positiv gestalten zu können, gilt es, vielfältige Chancen und Herausforderungen zu erkennen und proaktiv zu managen“ Bild: Scheer Group

August Wilhelm Scheer

Prof. Scheer: „Die Digitalisierung wird die größte Revolution des 21. Jahrhunderts. Um diesen Umbruch positiv gestalten zu können, gilt es, vielfältige Chancen und Herausforderungen zu erkennen und proaktiv zu managen“
Bild: Scheer Group

Industrie 4.0 und E-Commerce aufstellen. Dazu gehört auch ein englischsprachiger Block für die internationalen Gäste des Kongresses. In seiner Keynote „Verunsicherung oder Aufbruch – Thesen zur Digitalisierung?“ zeigt Unternehmensgründer August-Wilhelm Scheer aktuelle Trends und Entwicklungen auf und vermittelt neue Denkanstöße. Ein Partner- und Ausstellungsforum sowie eine Führung durch das Stadion runden das Veranstaltungsprogramm ab.

Die digitale Transformation hat unterdessen alle Branchen mit großer Wucht erreicht und stellt sie nicht selten vor existenzielle Herausforderungen. Um im Wettbewerb zu bestehen, müssen Unternehmen ihre Business Modelle und die damit verbundenen Prozesse grundsätzlich neu ausrichten. Der Scheer Digital World Congress 2015 bietet die Gelegenheit innovative Lösungswege zu diskutieren und aus praxisnahen Kundenbeispielen neue Impulse mitzunehmen.

Beim Themenfeld Digitale Transformation erhalten Gäste Einblicke in Strategien und Erfolgsprojekte von zukunftsorientierten Unternehmen, die auf Basis neuer Technologien und intelligentem Geschäftsprozessmanagement (iBPM) Geschäftsmodelle neu aufstellen und neue Wertschöpfungspotenziale heben.
Im Themen-Track Industrie 4.0 erfahren Teilnehmer mehr über die Vorgehensweise Industrie 4.0 und wie die Themen „vernetzte Produktion“, Big Data, Logistik und Maschinenanbindung in der Praxis umgesetzt werden können.
Mit Blick auf E-Commerce diskutieren Experten darüber, wie sich der Handel digitalisiert und Herausforderungen wie den Omni-Channel Commerce annimmt, um Kunden ein perfektes Einkaufserlebnis zu bieten.

Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer: „Die Digitalisierung verschlingt die Welt. Wir erleben eine digitale Revolution, die die gesamte Wirtschaft erfasst. Dieser müssen sich die Unternehmen heute stellen! Dazu geben wir mit der Tagung Anregungen und Wegweiser.“

Nähere Informationen zum Digital World Congress 2015 unter
www.scheer-group.com/dwc