ETT Ersatzteiltagung

Zwischen neuen Betreibermodellen und gelebter Produktionspraxis: Wo stehen Österreichs Industriebetriebe beim Thema Ersatzteillogistik und welche Herausforderungen gilt es zu meistern? Bild: Industriemagazin

ETT Ersatzteiltagung

Zwischen neuen Betreibermodellen und gelebter Produktionspraxis: Wo stehen Österreichs Industriebetriebe beim Thema Ersatzteillogistik und welche Herausforderungen gilt es zu meistern?
Bild: Industriemagazin

Um diese neuen Aspekte geht es  bei der 1. Ersatzteiltagung in Österreich am 1. März 2016 im Siemens Forum Linz. Gezeigt wird, wo Österreichs Industriebetriebe beim Thema Ersatzteillogistik stehen, und welche Herausforderungen es zu meistern gilt.  Die Tagung bietet hochkarätiges Fachwissen für Produktionsunternehmen an einem Tag:

  • Sie wollen wissen, wie Sie Absatzschwankungen im After-Sales-Bereich abfedern können?
  • Wie Sie auch mit niedrigen Kosten einen besseren Servicegrad erreichen?
  • Wie sinnvoll, eine datentechnische Vernetzung mit ihren Lieferanten wirklich ist?
  • Und vor allem wo hier die größten Knackpunkte liegen?

Die Fragen werden beantwortet im Rahmen von Best Practice Lösungen für alle, die mit Ersatzteilmanagement zu tun haben!
Alle Informationen unter http://ersatzteiltagung.at/
www.industriemagazin.at