maintainer_250

Ob Qualifizierungsprojekte, kennzahlengetriebene Optimierungsansätze oder technologische Neuentwicklungen -alle bemerkenswerten Aktivitäten haben eine Chance auf Auszeichnung! Entscheidend ist die Umsetzung und vor allem eine im Ergebnis spürbare Verbesserung Ob Qualifizierungsprojekte, kennzahlengetriebene Optimierungsansätze oder technologische Neuentwicklungen -alle bemerkenswerten Aktivitäten haben eine Chance auf Auszeichnung! Entscheidend ist die Umsetzung und vor allem eine im Ergebnis spürbare Verbesserung.

maintainer_250Der „MAINTAINER“ wird in drei Kategorien verliehen:

MAINTAINER – Projekt des Jahres/Industrieunternehmen
Für diese Auszeichnung können sich Unternehmen und deren Mitarbeiter bewerben, die im laufenden oder vergangenen Jahr besonders interessante und nutzbringende Instandhaltungsmaßnahmen und -projekte umgesetzt haben. Dabei kann es sich um kleine, innovative Verbesserungsmaßnahmen, aber auch um eine durchgängige Instandhaltungskampagne, eine vorbildlich instandgehaltene Produktionsanlage oder etwas Ähnliches handeln.

MAINTAINER – Projekt des Jahres/Dienstleister
Mit diesem Preis werden neu entwickelte Dienstleistungen oder von Instandhaltungsdienstleistern umgesetzte Projekte ausgezeichnet.

MAINTAINER – Sonderpreis für Innovation
Dieser Preis zeichnet insbesondere innovative Produkte und Lösungen aus.

Jede dieser Auszeichnungen ist mit einem Preisgeld dotiert. Eine Jury aus namhaften Instandhaltungsexperten kürt die Sieger in den jeweiligen Kategorien. Die Vorstellung der Sieger und Vergabe der Auszeichnungen erfolgt am 19. März im Rahmen der „MainDays 2014“, dem von T.A. Cook Conferences organisierten Jahrestreffen der Instandhalter.

Bewerbungen um den „MAINTAINER 2014“ können ab sofort bis zum 31.01.2014 bei T.A. Cook eingereicht werden. Bewerbungsunterlagen sind erhältlich bei:

T.A. Cook
Leipziger Platz 2, 10117 Berlin
Tel.: 030 884 307 0
Fax: 030 884 307 30
Mail: n.papaphilippou@tacook.com
www.tacook.de/MainDays2014