Der erfolgreiche Energieeffizienzmanager

A Cook, das dieses Jahr ergänzend zu der zentralen Herbst-Jahrestagung angeboten wird Die Teilnehmer lernen, wie sie als Energieeffizienzmanager die notwendige Rückendeckung ihrer Geschäftsleitung gewinnen und bekommen wertvolle Tipps, um als Energieeffizienzmanager nachhaltig erfolgreich zu sein Gerade für mittelständische Unternehmen ist es wichtig, von den Erfahrungen der Vorreiter in Sachen Energieeffizienz aus Großunternehmen zu lernen Besonders in den energieintensiven Branchen ist inzwischen viel Wissen aufgebaut, dass in diesem Seminar weitergegeben werden kann Energieeffizienzmanager müssen ihre Kompetenzen als Netzwerker, Kommunikatoren und Katalysatoren zwischen den Interessen der Abteilungen entwickeln und ausbauen und die richtigen Prioritäten setzen: Erst die kostenfreien Maßnahmen umsetzen, die bereits zu Einsparungen führen, dann gezielt nach Projekten mit kürzesten ROIs fahnden und diese zügig realisieren und schließlich Projekte mit Contracting Partnern anpacken, die für Spezialisten noch attraktiv sind, aber den eigenen ROI-Erwartungen nicht genügen Das bedeutet dan Teilen zum beiderseitigen Nutzen! cookergänzend zu der zentralen Herbst-Jahrestagung angeboten wird.
Die Teilnehmer lernen, wie sie als Energieeffizienzmanager die notwendige Rückendeckung ihrer Geschäftsleitung gewinnen und bekommen wertvolle Tipps, um als Energieeffizienzmanager nachhaltig erfolgreich zu sein.
Gerade für mittelständische Unternehmen ist es wichtig, von den Erfahrungen der Vorreiter in Sachen Energieeffizienz aus Großunternehmen zu lernen. Besonders in den energieintensiven Branchen ist inzwischen viel Wissen aufgebaut, dass in diesem Seminar weitergegeben werden kann.
Energieeffizienzmanager müssen ihre Kompetenzen als Netzwerker, Kommunikatoren und Katalysatoren zwischen den Interessen der Abteilungen entwickeln und ausbauen und die richtigen Prioritäten setzen: Erst die kostenfreien Maßnahmen umsetzen, die bereits zu Einsparungen führen, dann gezielt nach Projekten mit kürzesten ROIs fahnden und diese zügig realisieren und schließlich Projekte mit Contracting Partnern anpacken, die für Spezialisten noch attraktiv sind, aber den eigenen ROI-Erwartungen nicht genügen. Das bedeutet dan Teilen zum beiderseitigen Nutzen!

Drei Termine zur Auswahl
27./28. April 2010, NH Hotel, Berlin
01./02. Juni 2010, Hotel Gastwerk, Hamburg
30. Juni/01. Juli 2010, Hotel Hilton, Frankfurt

www.tacook.de