VDI Seminar Condition Monitoring

Bild: VDI

VDI Seminar Condition Monitoring

Bild: VDI

als auch Systemverantwortlichen einen Einblick in den Stand der Technik. Es werden Grenzen der Prozessüberwachung sowie Voraussetzungen zur optimalen Einstellung der Überwachung aufgezeigt.
Sie lernen in diesem Seminar

  •  wie typische Sensoren aufgebaut sind und wie Messgrößen erfasst werden
  • den Unterschied zwischen DMS und piezobasierten Sensoren
  • wie Sie die richtigen Sensoren auswählen und wo diese zu platzieren sind
  • eine Alternative zu Sensoren: Digitale Verbindung zu Steuerungen und welche Signale nutzbar gemacht werden können
  • den Unterschied zwischen Zustands- und Prozessüberwachung
  • einen kurzen Überblick über am Markt verfügbare Systeme zur Zustandsüberwachung: Eigenschaften von Systemen und wichtige Voraussetzungen für die Zustandsüberwachung
  • Kurzvorstellung eines Prozessüberwachungssystems: Anforderungen an ein System, Voraussetzungen für die Umsetzung eines Systems und die Funktionsweise von selbstlernenden Algorithmen zur Einstellung der Alarmgrenzen

Erfahren Sie mehr über typische Sensoren und die Art der Signalgewinnung.
Nähere Informationen hier und unter Programmablauf