© torstend10315 - Fotolia.com

© torstend10315 - Fotolia.com

© torstend10315 - Fotolia.com

© torstend10315 – Fotolia.com

Energie-Assets können z.B. mit selbstorganisierenden Merkmalskarten (SOM) auf Anomalien überwacht werden. Mit neuen Objektmodellen und Datenstrukturen werden Condition Monitoring Informationen mit IT-Sicherheitsstandards ebenfalls über das Internet bereitgestellt. Auch Standards wie IEC 61850 liefern hier in Punkto Energieanlagen-Verfügbarkeit einen Beitrag mit den definierten Condition Monitoring Profilen.

Jörg Hoffmann erklärt auf seiner Veranstaltung am 04.03.2015 in Karlsruhe, welche Instandhaltungs- Strategien es für Energieanlagen gibt, wie Energie-Assets mit selbstorganisierenden Merkmalskarten (SOM) überwacht werden und wie verteilte Assets sicher angebunden werden

können. Ebenso behandelt werden Security-Aspekte für kritische Infrastruktur sowie veränderte Geschäftsmodelle in der Zukunft.

Weitere Informationen zum Seminar:

http://www.hoffma en.com/beratung/s monitoring-energy

Anmeldung: http://hoffmann- en.com/kontaktdate