Anzeige

 
Anzeige

maintenance Stuttgart

Branche trifft sich künftig im jährlichen Turnus in Stuttgart

am 08.05.2015 um 13:00 Uhr

Die maintenance Stuttgart 2015 (29. bis 30. April 2015)  verzeichnete 25 Prozent mehr Aussteller als bei der Premiere vor zwei Jahren und hoch professionelle, entscheidungskompetente Fachbesucher. Die maintenance Stuttgart hat sich damit als Instandhaltungs-Leitmesse im deutschen Südwesten etabliert.

maintenance Stuttgart Messehalle

Bild: easyfairs

Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage hat sich Veranstalter Easyfairs entschlossen, die maintenance Stuttgart ab sofort im jährlichen Turnus anzubieten. Die maintenance Stuttgart 2016 findet vom 27. bis 28. April 2016 statt.

Mehr als tausend qualitativ ausgesprochen hochwertige Fachbesucher waren zur maintenance Stuttgart 2015 gekommen. Sie hatten im Verbund mit einem klar fokussierten Messekonzept für ein hervorragendes Kosten-Nutzen-Verhältnis gesorgt. Das Know-how der Fachbesucher und ihre gezielten Nachfragen seien auf den maintenance-Messen wesentlich ausgeprägter als auf anderen Branchenveranstaltungen, konstatiert einer der Aussteller, dessen Unternehmen sich bereits für die maintenance Stuttgart 2016 angemeldet hat. „Die Qualität stimmt hier überall.  Das gilt für die Fachbesucher ebenso wie für die Organisation von Easyfairs. Wir unterstützen die Idee des Wechsels in den jährlichen Turnus, da sich die Branche der Instandhaltung stetig verändert.“

Die maintenance Stuttgart deckt einen vitalen Bedarf ab, wie in vielen Statements deutlich wurde. Die Ergebnisse der Besucherumfrage bestätigen dieses Bild. So verschaffen sich 40 Prozent der befragten Fachbesucher den für Sie wichtigen Marktüberblick auf der maintenance Stuttgart und besuchen keine andere Instandhaltungsmesse. Jeder zweite Besucher kommt aus einem Unternehmen mit mehr als tausend Mitarbeitern. Die Messe deckt also die Bedürfnisse sowohl großer als auch mittelständischer und kleinerer Unternehmen ab. Das Konzept sei absolut überzeugend, erklärten denn auch viele Besucher. Auch die Online-Registrierung vor dem eigentlichen Messe-Besuch fand viel Lob. Die meisten befragten Fachbesucher erklärten, ihre Erwartungen seien voll erfüllt, sie wollten auf jeden Fall auch die maintenance Stuttgart 2016 wieder besuchen.

Jeder zweite Aussteller hat seine Teilnahme für 2016 schon gesichert

Bereits während der Messe haben sich rund 50 Prozent der Aussteller ihre Standfläche für die maintenance Stuttgart 2016 gesichert. Easyfairs-Geschäftsführer Siegbert Hieber: „Das bestätigt unsere Entscheidung, mit der maintenance Stuttgart in den jährlichen Turnus zu wechseln. Wir kommen damit sowohl den Wünschen der Aussteller nach einer jährlichen Präsentationsmöglichkeit in Süddeutschland entgegen, als auch dem Bedarf der Unternehmen und Fachbesucher, sich ohne lange Anfahrtswege über Trends und aktuelle Entwicklungen der industriellen Instandhaltung zu informieren.“

maintenance Austria 2015 – jetzt registrieren

Die letzte maintenance-Messe für dieses Jahr, die maintenance Austria 2015, findet vom 10. bis 11. Juni 2015 in Wels, im Messezentrum NEU, statt.  Über 70 ausstellende Unternehmen präsentieren sich dort. Besucher können sich jetzt online vorregistrieren – einfach auf der Messe-Webseite auf den Hinweis klicken „Kostenloser Messebesuch – Jetzt registrieren!“. Dort finden sich auch weitere Informationen zur maintenance Austria 2015.

Mehr Information und Registrierung: www.easyfairs.com/maintenance-Austria2015

Die kommenden maintenance-Messen im deutschsprachigen Raum 2015 / 2016:

  • maintenance Austria 2015 (10. – 11. Juni 2015), Messezentrum NEU, Wels, Halle 20 F
  • maintenance Hamburg 2016 (10. – 11. Februar 2016), Messe Hamburg, Halle B4
  • maintenance Schweiz 2016 (10. – 11. Februar 2016), Messe Zürich, Halle 3
  • maintenance Dortmund 2016 (24. – 25. Februar 2016), Messe Westfalenhallen Dortmund, Halle 4
  • maintenance Stuttgart 2016 (27. – 28. April 2016), Messe Stuttgart, ICS Kongress, Halle C2
 
 
Anzeige