Berührungslosen Temperaturmesstechnik

Optris Workshop Temperaturmesstechnik Kaffeeexperiment

Optris gilt als einer der führenden Hersteller von Geräten zur berührungslosen Temperaturmessung.
Bild: Optris

und neue, interessante Partner wie den Verein Strategische Partnerschaft Sensorik hinzugewinnen konnten“, erklärte Thomas Ullrich, Sales Director Middle & Eastern Europe der Optris GmbH. In den vierstündigen Seminaren werden die physikalischen Gesetze erklärt, der Stand der Technik aufgezeigt, Anwendungen diskutiert und Messübungen durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter www.optris.de/messtechnik-workshops. Die Anmeldung erfolgt telefonisch über +49 (0)30 500197-28, per Mail an events@optris.de oder direkt über die Website.
„Das Ziel des Workshops ist es, Anwendern die Möglichkeiten der Infrarotmesstechnik aufzuzeigen. Temperatursensoren können in F&E, Fertigung, Qualitätssicherung, Instandhaltung und weiteren Industriebereichen sinnvoll eingesetzt werden“, so Ullrich weiter.

Die Termine der halbtägigen Workshops:

  • Karlsruhe (Ettlingen), in Kooperation mit Fraunhofer IOSB am 15. März 2016
  • Karlsruhe (Ettlingen), in Kooperation mit Fraunhofer IOSB am 16. März 2016
  • München, in Kooperation mit MESSBAR am 20. April 2016
  • Ulm, in Kooperation mit mu:v GmbH am 21. April 2016
  • Hamburg, in Kooperation mit IRIS GmbH am 10. Mai 2016
  • Hannover, am 11. Mai 2016
  • Düsseldorf (Classic Remise*), in Kooperation mit ATEG GmbH am 12. Mai 2016
  • Berlin, in Kooperation mit FaSTTUBe TU-Racing Team am 30. Juni 2016
  • Oberhausen, in Kooperation mit IRIS GmbH am 27. September 2016
  • Rust (Europapark), am 28. September 2016
  • Sinsheim (Auto- und Technikmuseum*), am 29. September 2016
  • Regensburg, mit Strategische Partnerschaft Sensorik am 5. Oktober 2016
  • Nürnberg, in Kooperation mit mu:v GmbH am 6. Oktober 2016
  • Erfurt, am 15. November 2016
  • Leipzig, in Kooperation mit ESA Grimma GmbH am 16. November 2016
  • Frankfurt/Main, am 16. November 2016
  • Leverkusen, in Kooperation mit ATEG Automation GmbH am 17. November 2016

* Im Anschluss findet eine kostenfreie Führungen durch das Gebäude statt.