Weiterbildung und Präsentation

Neben der Beratung fordert der Bundesverband auch durch Praxis bezogene Schulungsmaßnahmen die Fort- und Weiterbildung seiner Mitglieder Thermografie-Lehrveranstaltungen werden nach DIN 54162/ DIN EN 473 und der Europäischen Feuerschutzrichtlinie CFPA durchgeführt Im Fokus stehen insbesondere die modular aufgebauten Stufe 2-Kurse Bundesverband auch durch Praxis bezogene Schulungsmaßnahmen die Fort- und Weiterbildung seiner Mitglieder. Thermografie-Lehrveranstaltungen werden nach DIN 54162/ DIN EN 473 und der Europäischen Feuerschutzrichtlinie CFPA durchgeführt. Im Fokus stehen insbesondere die modular aufgebauten Stufe 2-Kurse.

vath

MAINTAIN 2009: Der Verband freut sich auf Ihren Besucham stand 403 in Halle 3 und auf interessante Gespräche.

Stufe 2-zertifizierte Anwender sind berechtigt, eigenverantwortlich IR-Messdaten zu erfassen, diese auszuwerten und zu bewerten. Daher ist die Stufe 2-Qualifizierung die Grundlage für eine professionelle thermografische Leistungserbringung mit hoher Fachkompetenz. Aus diesem Grund möchte der VATh insbesondere auf die Stufe 2-Lehrgange im 4. Quartal 2009 aufmerksam machen:

  • Bau- und Industriethermografie Stufe 2 (Parallelveranstaltung), KW 45, 02.- 07.11.2009, Rostock oder Plochingen
  • Elektrothermografie Stufe, KW 45, 02.-07.11.2009, Hattingen
  • Aktive Thermografie Stufe 2, KW 48, 23.-28.11.2009, Saarbrücken

Im Hinblick auf die hohen Anforderungen seitens der deutschen Versicherungswirtschaft bei Untersuchungen von Elektroanlagen arbeitet der VATh eng mit der VdS Schadenverhütung zusammen. Das gilt auch für die Aus- und Weiterbildung. So wurde die Möglichkeit geschaffen, dass die Teilnehmer am Stufe 2-Lehrgang Elektrothermografie bei Erfüllung der Anerkennungsvoraussetzungen durch eine VdS-Erganzungsprüfung preisgünstig sowohl das Stufe 2-Zertifikat nach DIN 54162/DIN EN 473 als auch das Zertifikat als vom VdS anerkannter Sachverständiger für Elektrothermografie nach VdS-Richtlinie 2859 erwerben können.

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit wird der VATh in Zusammenarbeit mit der Technischen vathlogoUnternehmensberatung VECTOR, Hattingen, auch in diesem Jahr auf der Messe MAINTAIN am 13.-15.10.2009 in München vertreten sein. Sie treffen uns in Halle 3, Stand 405. Ein Vertreter des Bundesverbands wird im Ausstellerforum am 2. Messetag um 11.30 h über das Thema: Integration thermografischer Diagnostik in der Instandhaltung von Elektroanlagen referieren. Darüber hinaus wird sich im Rahmen eines Fachtags der Verband auch auf europäischer Ebene vorstellen, auserdem ist ein Expertengespräch auf dem Gemeinschaftsstand Halle 2, Stand 303 des FVI – Forum Vision Instandhaltung – geplant.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Das diesjahrige VATh-Herbst- Symposium, verbunden mit der Jubiläumsfeier zum 10-jahrigen Verbandsbestehen, findet am 30.-31.10.2009 in Berlin statt. Interessante Vorträge bieten Gelegenheit zum Wissensaustausch, zur Fachdiskussion und zur Pflege nationaler und internationaler Kontakte. Aussteller von IR-Geraten werden ihre Produkte präsentieren und in Kurzvorträgen vorstellen. Weitere Einzelheiten sind auf dem VATh- Internetportal veröffentlicht. www.VATh.de, Mail: Geschaeftsfuehrer@VATh.de