Gütezeichen Industrieanlagenservice

Der WVIS hat sich zu diesem Zweck für das Gütezeichensystem der RAL entschieden und eine Gütegemeinschaft gegründet Das RAL-Gütezeichen ist ein international anerkanntes und verbreitetes Gütezeichen, durch das die Qualität von Produkten und Dienstleistungen hervorgehoben wird Es wurde mit dem Ziel erarbeitet, Standards zu setzen, einheitliche Definitionen zu schaffen und Nachhaltigkeit in der Branche zu fördern Der WVIS hat sich zu diesem Zweck für das Gütezeichensystem der RAL entschieden und eine Gütegemeinschaft wvisgegründet. Das RAL-Gütezeichen ist ein international anerkanntes und verbreitetes Gütezeichen, durch das die Qualität von Produkten und Dienstleistungen hervorgehoben wird. Es wurde mit dem Ziel erarbeitet, Standards zu setzen, einheitliche Definitionen zu schaffen und Nachhaltigkeit in der Branche zu fördern.

Die Besonderheit des Gütezeichen Industrieanlagenservice besteht darin, dass es dem breiten gewerke- und branchenübergreifenden Dienstleistungsspektrum im Industrieservice Rechnung trägt.

Die Gütegemeinschaft verleiht das Gütezeichen und überwacht, ob die Gütebestimmungen eingehalten werden.

Vorsitzender der vom WVIS gegründeten Gütegemeinschaft Industrieanlagenservice e.V. ist Martin Hennerici, Mitglied des Vorstands der Voith AG, Heidenheim, und verantwortlich für Voith Industrial Services. Die Voith Industrial Services Holding GmbH ist Gründungsmitglied des WVIS.