'Asset Management and Maintenance Technologies' (AMMT)

Nutzung dieses Know-how in den Unternehmen.
In einer dreijährigen Vorbereitungsphase wurde mit Hilfe eines neuen pädagogischen Ansatzes (blended learning) die optimale Abstimmung von Präsenz- und Onlinephasen für die berufstätigen TeilnehmerInnen erarbeitet. Das ReferentInnen-Team besteht aus erfahrenen Praktikern und wissenschaftlichen ExpertInnen.
Die Vorteile:

  • Ausbildung zum ‚Akademischen Maintenance Manager‘  – einzigartig in Österreich
  • Fundierte FH-Ausbildung.
  • Zugang auch OHNE Hochschulreife: Dank einer Ausnahmegenehmigung können auch Facharbeiter mit Praxis am Lehrgang teilnehmen.
  • Perfekte Planbarkeit: Präsenztermine sind langfristig fixiert.
  • Das pädagogische Konzept: Präsenz- und Onlinephasen sind mithilfe eines neuen pädagogischen Ansatzes (blended learning) optimal aufeinander abgestimmt.
  • Das Referenten-Team: Renommierte Experten aus der Praxis.
  • Aktuelle Unterlagen: Alle Studieninhalte werden mittels Online-Plattform zur Verfügung gestellt.
  • Die Studienunterlagen werden auch nach Ablauf des Lehrganges weiter vervollständigt und sind für die AbsolventInnen langfristig zugänglich!