Anlagenoptimierung

PRÜFTECHNIK Alignment Systems lädt am 15.10.2013 zu einem Fachtag zum Thema "Anlagenoptimierung - Möglichkeiten zur Zustandsbeurteilung rotierender Aggregate" im Technik Museum Speyer mit anschließender Museumsführung ein.

die täglich mit rotierenden Anlagen umgehen oder diese instandhalten.

Konzepte zur Optimierung rotierender Anlagen erfordern heutzutage nicht nur umfangreiches Anwenderwissen, sondern auch präzise Diagnosemöglichkeiten. Schadenspotential soll im besten Fall schon vor der Entstehung entdeckt werden. Die steigenden Anforderungen an Mensch und Maschine ergeben auch für das moderne Condition Monitoring neue Herausforderungen.

Anlagenoptimierung

Fachvorträge von Experten für Experten

Wie diesen neuen Herausforderungen zu begegnen ist, stellen zahlreiche Referenten vor. In den praxisorientierten Fachvorträgen lernen Sie u.a. Kriterien zur Auswahl geeigneter Condition Monitoring-Systeme kennen und erhalten Einblick in den Betrieb einer bestehenden Anlage. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Zusammenspiel von Maschinenausrichtung und Zustandsüberwachung.

Austausch unter Kollegen

Eingeladen sind alle Interessierten aus den Bereichen Instandhaltung von rotierenden Anlagen, von der Führungsebene bis zum praktischen Anwender. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich direkt mit Kollegen anderer Firmen aus demselben Tätigkeitsbereich auszutauschen.

Selbstverständlich wird auch für Ihr Wohl bestens gesorgt! Sämtliche Getränke und Speisen sind in der Anmeldegebühr schon enthalten.

Organisatorisches

Die detaillierte Agenda finden Sie unter folgendem Link: Agenda

Die Teilnahmegebühr beträgt 120,00 € pro Person. Bei mehr als einer Anmeldung aus Ihrem Hause gewähren wir 25% Nachlass für jede weitere Person. Verpflegung und die Museumsführung sind in der Teilnahmegebühr bereits enthalten.

Melden Sie sich per Mail an Margit.Mayer@pruftechnik.com oder über unser Online-Formular an und seien Sie dabei. Rückfragen auch telefonisch unter 089 / 99 616 294.