Anzeige

 
Anzeige

TÜV SÜD

3. Fachtagung „Schwerer Korrosionsschutz“

am 08.10.2014 um 08:00 Uhr

Wirkungsvoller Korrosionsschutz ist eine entscheidende Voraussetzung, um Industrieanlagen sicher, wirtschaftlich und mit hoher Verfügbarkeit betreiben zu können. Am 26. und 27. November 2014 lädt TÜV SÜD bereits zum dritten Mal zur Fachtagung „Schwerer Korrosionsschutz“ nach München ein. Für Experten aus aller Welt bietet die Veranstaltung

© Paylessimages - Fotolia.com

© Paylessimages – Fotolia.com

den idealen Rahmen zum Erfahrungsaustausch.

„Der Schutz und Werterhalt industrieller Anlagen hängt entscheidend davon ab, dass die Systeme für den Korrosionsschutz fachgerecht geplant und ausgeführt werden,“ sagt Marcus Demetz, Leiter des Instituts für Kunststoffe der TÜV SÜD Industrie Service GmbH und Mitglied im Fachkomitee der Tagung „Schwerer Korrosionsschutz“. „Dafür ist es sinnvoll, regelmäßig aktuelle Entwicklungen und Betriebserfahrungen im Expertenkreis zu diskutieren.“ Kunststoffe für Auskleidungs- und Beschichtungssysteme sind wieder Kernthema der Tagung mit Fachausstellung rund um den Korrosionsschutz. Im Zentrum der zweitägigen Veranstaltung stehen neben Fluorpolymeren, Dichtungen, thermoplastischen Auskleidungen und Gummierungen zudem Ausmauerungen sowie metallische Werkstoffe. In Vorträgen und Praxisberichten stellen renommierte Unternehmen und Experten neue Verfahren, Trends und Anwender-News vor. Das reicht von Kriterien zur Werkstoffwahl über spezielle Anforderungen an den Untergrund bei Gummierungen bis hin zu den Herausforderungen einer internationalen Großbaustelle.

Die zweitägige Veranstaltung richtet sich nicht nur an Anlagenplaner und Anlagenbauer, Ingenieure, Konstrukteure und Planungsbüros. Auch Hersteller von Rohstoffen und Halbzeugen sowie Betreiber von Anlagen in der Chemie- und Mineralölindustrie und der Energieversorgung werden angesprochen. Vertreter von Behörden und Verbänden sowie die Forschung und Entwicklung sind darüber hinaus vertreten. Begleitet wird das Tagungsprogramm von einer Fachausstellung, in der Unternehmen ihre Produkte und Leistungen vorstellen.

Informationen und Anmeldung unter www.tuev-sued.de/tagung-korrosion oder bei Sabine Lieckfeldt unter +49 (0) 89 / 57 91 – 11 22 und congress@tuev-sued.de.

 
 
Anzeige