Anzeige

 
Anzeige

Kampagne

“#12 FUER BESTFORM”

am 21.12.2016 um 07:00 Uhr

2017 startet InfraServ-Knapsack die neue Kampagne #12FUERBESTFORM. Was bedeutet „Bestform“ für ein Chemieunternehmen? Bestform ist in jedem Wettbewerb einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren, das gilt sowohl im Sport als auch in der Wirtschaft. Das Erreichen der persönlichen Bestform ist indes schon ein harter Wettkampf, denn Bestform hat viele Komponenten – da sind Verbesserungen in den verschiedensten Bereichen gefragt. In der chemischen Industrie steht Bestform für maximale Anlagenverfügbarkeit, für einen optimalen Produktionsprozess, für

Infraserv Knapsack #12 Bestform

Im Dutzend besser – Neue Kampagne „#12 FUER BESTFORM“
Bild: Infraserv Knapsack

einen sicheren Betrieb und für eine effiziente Infrastruktur. Nur Unternehmen, die dies alles für sich beanspruchen können, sind tatsächlich in Bestform – und somit in der Lage, im harten internationalen Wettbewerb zu bestehen.

Die Botschaft

Die Kampagne #12FUERBESTFORM ist eine Fortsetzung der erfolgreichen „Bestform“- Kampagne die 2015 gestartet ist. Sie wurde durch den German Brand Award 2016 ausgezeichnet. Die neue Kampagne geht ins Detail – sie stellt 12 Dienstleistungen vor, mit denen InfraServ Knapsack Chemieanlagen und Standorte in Bestform bringt. Die Botschaft lautet: „Bestform zu erlangen ist ein Mehrkampf – und InfraServ Knapsack leistet in jeder Disziplin Hilfestellung.“

Kommunikation über ein ganzes Jahr

Dass bei der cross-medialen Kampagne eine Auswahl von 12 Produkten thematisiert wird, liegt daran, dass die #12FUERBESTFORM-Kampagne zunächst für die Dauer von 12 Monaten ausgelegt ist: Jeden Monat soll eine der Leistungen im Mittelpunkt der Kommunikation stehen. Am deutlichsten erkennbar wird dieses Konzept anhand der Außenwerbung, die ganzjährig mit monatlich wechselnden Motiven stattfindet. Natürlich wird die neue Kampagne auch den Messeauftritt auf der Maintenance in Dortmund im März 2017 prägen.

Die Welt wird digital – InfraServ Knapsack auch!

Die Kampagnenbezeichnung als Hashtag steht für den digitalen Wandel, der die Chemiebranche zunehmend beeinflusst. Auch InfraServ Knapsack beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Digitalisierung und den damit verbundenen Möglichkeiten. Die InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG ist als Dienstleister für die Planung, den Bau und Betrieb von Anlagen eine treibende Kraft in der Prozessindustrie. Zudem betreibt die InfraServ Knapsack den Chemiepark Knapsack. InfraServ Knapsack beschäftigt 840 Mitarbeiter und 70 Auszubildende. Im Jahr 2015 erzielte InfraServ Knapsack zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft InfraServ Knapsack OnSite Engineering GmbH einen Umsatz von rund 184 Millionen Euro. Weitere Beteiligungen bestehen bei der Abwasser-Gesellschaft Knapsack GmbH, der KCG Knapsack Cargo GmbH und der EBS Kraftwerk GmbH.

www.infraserv-knapsack.de/12fb

 
 
Anzeige