ISS Fahnen

Das Facility Management bei Unicore wird weiterhin von ISS betreut. (Bild: ISS)

Seit 2019 erbringt ISS Deutschland an den zwei Standorten der Umicore in Bad Säckingen und Rheinfelden Technisches Facility Management (TFM) und Cleaning Services. Das TFM schließt dabei sämtliche Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten der Liegenschaften ein, inklusive der Pflege und Wartung von Flurfördergeräten. Am dritten Standort von Umicore in Hanau werden durch ISS zudem Cleaning Services erbracht.

"Der Standort im südlichen Baden-Württemberg nahe der Schweizer Grenze ist aufgrund der örtlichen Personalknappheit eine Herausforderung. Umso mehr sind wir stolz darauf, dass wir mit einer eingespielten Mannschaft aufgestellt sind, die die Bedürfnisse von Umicore erkennt und auf hohem Standard erfüllt, damit dieser sich erfolgreich auf sein Kern-Business konzentrieren kann", sagt Florian Bayer-Gebhardt, Key Account Manager ISS Pharma Services GmbH.

Die Umicore AG & Co. KG ist ein weltweit tätiger Materialtechnologie- und Recycling-Konzern mit mehr als 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von 4 Milliarden Euro (2021). Der Standort in Bad Säckingen wird seit 2013 von Umicore als Produktionsstätte für die Katalysatoren-Produktion, ergänzend zu dem 16 Kilometer entfernten Werk in Rheinfelden, genutzt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?