Reetec ist ein Spezialist für Dienstleistungen im Windbereich - nun gehört das Unternehmen zur Robur-Gruppe.

Reetec ist ein Spezialist für Dienstleistungen im Windbereich - nun gehört das Unternehmen zur Robur-Gruppe. - Bild: stock.adobe.com/REMINDFILMS

| von Stefan Weinzierl

"Schon bei der Gründung der Robur in 2015 haben wir den ökologischen Wandel der Industrie im Fokus gehabt und mit dem Ausbau der Wind-Gruppe in der Robur konsequent vorangetrieben", erklärt Jan-Jörg Müller-Seiler, CEO und Managing Partner der Robur in der Mitteilung des Unternehmens.

"Das Angebot und die Erfahrung der circa 120 Kolleginnen und Kollegen der Reetec stärkt unsere führende Position im Wind in Europa, sowie in Nord- und Süd-Amerika, und hilft uns, mit unseren Kunden weiter zu wachsen".
Zur Robur WIND-Gruppe gehören die Firmen Rosch, Ynfiniti, WKA, Robur Baltic und Robur Rodopi.

"Zusammen mit unseren fast 1.000 Kolleginnen und Kollegen erbringen wir sämtliche Dienstleistungen von Inspektion, Wartung, Reparaturen, Großkomponententausch bis hin zu Optimierungen für den sicheren und wirtschaftlich erfolgreichen Betrieb der Windanlagen unserer Kunden" führt René Psarski, Geschäftsführer Robur WInd aus.

"Sicherheit, Qualität, Leistungsbereitschaft und Reaktionsgeschwindigkeit zeichnen Reetec als hochspezialisierten Windenergiedienstleister für On- und Offshore seit 1996 aus. In den Bereichen Wartung (O&M), Großkomponententausch und -instandsetzung, Rotorblatt- und Turmservices, elektrische und mechanische Montage, Elektrotechnik, Qualifizierung und Training ergänzen wir das Robur WInd Portfolio hervorragend. Und mit unserer Kernkompetenz  Hinderniskennzeichnungen erweitern wir es um eine wichtige Komponente. Insbesondere im Hinblick auf die gesetzlich vorgeschriebene BNK-Umrüstung bis Sommer 2021", ergänzt Detlef Lindenau, Geschäftsführer Reetec.

Robur

Immer informiert mit dem Newsletter der INSTANDHALTUNG

Ihnen hat gefallen, was Sie gerade gelesen haben? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

So bleiben Sie zu allen Neuigkeiten und Trends aus der Instandhaltungs-Branche auf dem Laufenden. Profitieren Sie von den Vorteilen unserer unterschiedlichen Newsletter-Formate - kostenlos!

Hier klicken und anmelden!

Der Eintrag "freemium_overlay_form_ish" existiert leider nicht.