Maintenance Fahnen

Auch wenn das Wetter es nicht durchgehen gut meinte mit Dortmund - in den Hallen der Messe Maintenance tat das der Stimmung keinen Abbruch. (Bild: INSTANDHALTUNG)

Besucher Maintenance
Zum Messestart zeigte sich wieder einmal: Instandhalter sind Frühaufsteher und stehen bereit, wenn die Tore öffnen. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Hallen Maintenance
Ein vertrautes Bild, das es in den vergangenen zwei Jahren nicht gab: im Maintenance-Orange ausgelegte Hallen in Dortmund. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Gänge Maintenance
Auf den Gängen herrschte durchaus Betrieb, was angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie nicht zwingend zu erwarten gewesen war. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Sonotec Maintenance
Die Aussteller wie hier Sonotec hatten sich ins Zeug gelegt, um den Besuchern ihre Produkte, Ideen und Prozesse vorzustellen. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Fraunhofer Maintenance
Nicht nur Unternehmen, auch die Forscher vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML rund um den Geschäftsführer der Smart-Maintenance-Community, Dr. Thomas Heller (zweiter Herr von rechts), waren vor Ort und präsentierten ihre neuesten Erkenntnisse. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Ultimo Maintenance
Am Stand von Ultimo konnte das Publikum den Nutzen von Datenbrillen erfahren. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Hytorc maintenance
Eher handfestes Gerät fuhren dagegen die Verschraubungsexperten von Hytorc Seis auf. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Vortrag Christine Oro Saavedra Maintenance
Auch die Foren waren prominent besetzt und gut besucht - im Bild Christine Oro Saavedra, Head of Central Shops bei Bayer Pharmaceuticals, bei ihrem Vortrag. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Membrain Maintenance
Die Teams der Aussteller wie hier bei Membrain hatten keinen Grund, sich an ihren Ständen einsam zu fühlen. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Sparrow Maintenance
Für die Maintenance konnten auch die sonst schwer eingebundene Unternehmensleiter Zeit freischaufeln - sogar Sparrow-Gründer und -CEO Meir Veisberg (li.) reiste an und unterstütze seinen Vetriebschef Torsten Gruenzig. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Argvis
Kundenberatung wieder live und vor Ort: am Argvis-Stand erläuterte Frank Ostwald (3.v.re) seine Produkte. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Brumby Maintenance
Viel Applaus für seine offene Vorlesung erntete Prof.Dr. Lennart Brumby, Studiengangsleiter Integrated Engineering an der DHBW Mannheim. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Fluke Maintenance
Auch am Fluke-Stand kümmerte sich die Standbesatzung rund um Rüdiger Proff (li.) bis zum Messeschluss um die Anliegen und die Fragen der Besucher. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Diskussionsrunde Maintenance
In einer spannenden Diskussionsrunde widmeten sich (v.li.) Dr. Thomas Heller (Geschäftsführer Fraunhofer Smart Maintenance Community), Matthias Müller (Geschäftsführer der Fluidserv GmbH und Standort­leiter Robur Industry Service Group GmbH in Ludwigshafen), Stefan Weinzierl (verantwortlicher Redakteur Fachmagazin INSTANDHALTUNG) und Julian Vogel aus der Eigentümerfamilie der Manfred Vogel Elektromaschinenbau GmbH dem Thema Fachkräftemangel. (Bild: INSTANDHALTUNG)
Rückflug
Funfact am Rande: Ausgerechnet in einer BVB-Maschine ging es für viele Besucher, Aussteller und Mitglieder des Veranstaltungsteams nach dem Ende der Messe zurück nach München. Dass die Reise zur Maintenance 2023 dann in einem FC-Bayern-Jet stattfindet ist allerdings bisher noch unbestätigt. (Bild: INSTANDHALTUNG)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?