Ultimo und Axians starten mit einer Zusammenarbeit, um Unternehmen bei der Optimierung ihrer Wartungsstrategien zu unterstützen.

Ultimo und Axians starten mit einer Zusammenarbeit, um Unternehmen bei der Optimierung ihrer Wartungsstrategien zu unterstützen. - Bild: Ultimo

Laut den beiden Unternehmen wird die Branche dank dieser Zusammenarbeit dabei unterstützt, Daten zu visualisieren und auf der Grundlage von übersichtlichen Dashboards fundierte Entscheidungen zu treffen. Die von Axians gesammelten Daten von Maschinen, Werkzeugen und anderen instandhaltungsrelevanten Assets sind mit der EAM-Plattform von Ultimo verknüpft, sodass den Kunden zum Beispiel Störungen, Instandhaltung und Sicherheitszertifikate über ein visuelles Benachrichtigungssystem angezeigt werden.

Mehrwert aus Daten generieren

Axians hilft Unternehmen bei Fragen zu Business Analytics, um aus Daten einen Mehrwert zu generieren. Mit seiner Enterprise Asset Management Software bietet Ultimo Unternehmen die Möglichkeit, die Lebensdauer von Assets zu verlängern und die Arbeitsproduktivität zu optimieren. Mit der Partnerschaft eröffnen sie gemeinsamen Kunden aus der Industrie eine neue Perspektive auf die datengesteuerte Instandhaltung.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?