Gebäude- und Bodensanierung

Tight-In-Pipe-Verfahren: Flexibilität bei der Kanalsanierung

26.07.2018

Kanalerneuerung

Tight-In-Pipe-Verfahren: Flexibilität bei der Kanalsanierung

Bei der Ertüchtigung beschädigter Entwässerungskanäle setzt Sanierungstechnik Dommel zunehmend auf das Tight-In-Pipe-Verfahren. Auch starke Deformationen und Versätze können problemlos ausgeglichen werden – und das in grabenloser Bauweise. Mit dem Einsatz hochwertiger Rohre aus Polypropylen nebst passenden Formteilen ermöglicht Dommel einen Nutzungszeitraum des Neurohres von bis zu 100 Jahren.   [mehr…]

Anzeige
Balkonsanierung bei laufendem Hotel-Betrieb

03.07.2018

Witterungsschäden

Balkonsanierung bei laufendem Hotel-Betrieb

Im Hotel Rauter im österreichischen Matrei zeigten sich im Lauf der Jahre an den Balkonoberflächen witterungs- und lagebedingte Risse und Abplatzungen an den Fliesen. Mit dem Balkon-Abdichtungssystem von Triflex konnten eine dauerhaft funktionstüchtige Abdichtung und das Austrocknen der teils durchfeuchteten Bausubstanz erreicht werden.   [mehr…]

Silikal fertigt strapazierfähige Bodensysteme und Reparaturmörtel

17.11.2017

Industrie-Fußböden

Silikal fertigt strapazierfähige Bodensysteme und Reparaturmörtel

Schnelligkeit und Belastbarkeit beweisen die Reaktionsharzböden und Reparaturmörtel von Silikal in fast allen Bereichen der Industrie. Das gilt seit Jahrzehnten nicht nur für Produktionshallen und Lagerflächen, sondern auch für Maschinenfundamente und Rampen.   [mehr…]

Energiesparend und gesund

13.03.2017

Modernisierung

Energiesparend und gesund

Rund die Hälfte aller Bürogebäude in Deutschland wurde in einer Zeit er­richtet, als noch keine Wärmeschutzverordnung gesetzliche Standards für die Energieeffizienz vorgab. Spätestens jetzt ist es Zeit zur Modernisierung.

  [mehr…]

Dichtes Dach trotzt Wetter dauerhaft

16.02.2017

Bausanierung

Dichtes Dach trotzt Wetter dauerhaft

Regen, Schnee und Tauwasser sowie UV- und IR-Strahlung hatten sichtbare Spuren an der Nordseite der Seilbahnstation Courmayeur hinterlassen. Die Fugen zwischen den Betondachsteinen der Bedeckung waren undicht geworden, und Feuchtigkeit konnte ungehindert in die Tragkonstruktion eindringen. Mit einer maßgeschneiderten Lösung der Triflex ProDetail konnte innerhalb von nur drei Tagen das Dach dauerhaft abgedichtet werden.

  [mehr…]

Anzeige
Überkopf-Installation für Witterung gerüstet

13.02.2017

Bausanierung

Überkopf-Installation für Witterung gerüstet

Hochstraßen, die mitten durch Wohngebiete führen, sind selten eine Augenweide. Die Stadt Hannover ließ deshalb die Raschplatz-Hochstraße Anfang der 90er Jahre mit der Installation „Hangover“ aufwerten. Im Lauf der Jahre verschmutzten die Objekte sehr stark. Nun wurde das Kunstwerk unter der Raschplatz-Hochstraße mit Lucite Housepaint erfolgreich saniert.   [mehr…]

Nach der Sintflut

22.03.2016

Schadensbeseitigung

Nach der Sintflut

Überschwemmungen und andere Naturkatastrophen können von einem Tag auf den anderen eine Produktionsstandort lahm legen – so geschehen etwa bei Bombardier im sächsischen Bautzen. In solchen Fällen ist der Sanierer Belfor DeHaDe ein sehr gefragter Partner.   [mehr…]

Schwergewicht stabilisiert

09.03.2016

Bausanierung

Schwergewicht stabilisiert

Die Standfestigkeit einer Kranbahn in einem der größten Binnenhäfen Deutschlands in der Region Berlin-Brandenburg war nach einigen Jahren des Betriebes nicht mehr gegeben. Kein Problem für URETEK, denn das Grundwasser stand einer Tiefeninjektion nicht im Weg.   [mehr…]

Ein innovatives Beschichtungssystem

15.02.2016

Baustoffe

Ein innovatives Beschichtungssystem

Bei der Sanierung von Park- und Verkehrsflächen gibt es immer wieder zeitkritische Bereiche. Ein- und Ausfahrten, Verkehrswege aber auch dringend benötigter Parkraum zählen dazu.Mit der Anwendung von Sika One Shot entfallen jetzt lange Sperrzeiten und somit hohe Ausfallkosten.   [mehr…]

Anzeige
Betonbodensanierung in 15 Minuten

22.04.2015

maintenance 2015 Stuttgart Stand c

Betonbodensanierung in 15 Minuten

Abgesackte oder instabile Betonböden sanieren – zerstörungsfrei und ohne Betriebsstillstand: mit der Injektionshebetechnik von URETEK. Regale, Hebebühnen oder Maschinen können stehenbleiben, Zeit und Kosten werden gespart. Das URETEK-Expansionsharz wird durch den Betonboden   [mehr…]

 

123