Einlagerung

Für die Einlagerung empfindlicher Reserveteile ist dabei häufig in Hallen mit geeigneten Hebezeugen und Kranen kein Raum mehr gegeben Die Bochumer Vogelsang Elektromotoren GmbH bietet den Service der Einlagerung von Maschinen verschiedenster Größen Inzwischen lagern rund 250 t Motoren mit Stückgewichten von bis zu 40 t in den Bochumer Vogelsang-Hallen ein Dass die Reservemaschinen nicht, wie oft praktiziert, in Holzkisten verpackt in Außenbereichen gelagert werden, sondern wettergeschützt in geheizten Hallen, dient insbesondere ihrer Verfügbarkeit im Bedarfsfall Die Maschinen werden in den Bochumer Hallen teilweise in Langzeitverpackung fachgerecht gelagert, regelmäßig kontrolliert und gemessen, um im Bedarfsfall 100 % einsatzbereit zu sein Im Bereich Überwachung und periodischer Überprüfung stimmt Vogelsang mit den Kunden auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittene Überwachungskonzepte ab, in denen auch die Rücklieferzeiten vereinbart werden Die eingelagerten Maschinen sind innerhalb dieser fest vereinbarten Zeitfenster Tag und Nacht verfügbar Darüber hinaus steht den Kunden bei Umbauarbeiten in den Produktionsanlagen – etwa bei einem Kupplungswechsel – die Infrastruktur von Vogelsang Elektromotoren zur Verfügung So sind Monteure sofort vor Ort disponibel Und auch der Transport je nach Anforderung einer Maschine läuft über die Transportfahrzeuge von Vogelsang, für bis zu 30 t in Tiefbett-Zügen, für die eine Fahrerlaubnis auch an Wochenenden und Feiertagen gegeben ist Größere Einheiten transportiert Vogelsang mit Fremdspeditionen und Spezialfahrzeugen vogelsangDie Bochumer Vogelsang Elektromotoren GmbH bietet den Service der Einlagerung von Maschinen verschiedenster Größen. Inzwischen lagern rund 250 t Motoren mit Stückgewichten von bis zu 40 t in den Bochumer Vogelsang-Hallen ein. Dass die Reservemaschinen nicht, wie oft praktiziert, in Holzkisten verpackt in Außenbereichen gelagert werden, sondern wettergeschützt in geheizten Hallen, dient insbesondere ihrer Verfügbarkeit im Bedarfsfall. Die Maschinen werden in den Bochumer Hallen teilweise in Langzeitverpackung fachgerecht gelagert, regelmäßig kontrolliert und gemessen, um im Bedarfsfall 100 % einsatzbereit zu sein. Im Bereich Überwachung und periodischer Überprüfung stimmt Vogelsang mit den Kunden auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittene Überwachungskonzepte ab, in denen auch die Rücklieferzeiten vereinbart werden. Die eingelagerten Maschinen sind innerhalb dieser fest vereinbarten Zeitfenster Tag und Nacht verfügbar. Darüber hinaus steht den Kunden bei Umbauarbeiten in den Produktionsanlagen – etwa bei einem Kupplungswechsel – die Infrastruktur von Vogelsang Elektromotoren zur Verfügung. So sind Monteure sofort vor Ort disponibel. Und auch der Transport je nach Anforderung einer Maschine läuft über die Transportfahrzeuge von Vogelsang, für bis zu 30 t in Tiefbett-Zügen, für die eine Fahrerlaubnis auch an Wochenenden und Feiertagen gegeben ist. Größere Einheiten transportiert Vogelsang mit Fremdspeditionen und Spezialfahrzeugen.

Vogelsang Elektromotoren GmbH
Tel.: 02327 6060
Mail: info@vogelsang.com
www.vogelsang.com