Instandhaltung,Instandhaltung 4.0,Industrie 4.0,Trends,Software,KI,Künstliche Intelligenz

Instandhaltung 4.0

Instandhaltung ist schon lange mehr als das Abschmieren von Nippeln. Parallel zur Industrie 4.0 hat sie sich zur zukunfts- und leistungsfähigen Instandhaltung 4.0 entwickelt - alles darüber lesen Sie in dieser Rubrik.

Das Tablet auf der Werkbank: Bei Romaco Kilian in Köln wurde jetzt eine neue Wartungssoftware eingeführt - pragmatisch und schnell.
Implementierung

Ratzfatz zur neuen Wartungssoftware

Digitale Arbeits-, Termin- und Ressourcenplanung und mobile Instandhaltung können die Effektivität der Maintenance-Aufgaben erhöhen.
Mobile Instandhaltung / Digitale Ressourcenplanung

Asset Management: Mit neuen Methoden effektiver werden

Offshore drilling Plattform
Anzeige
Tägliche Herausforderungen meistern

Vier praktische Handgriffe für Instandhaltungsleiter

iStock Techniker Wissen
Anzeige
Technische Berufe

Lebenslanges Lernen in der Instandhaltung

Netzwerkkabel, Industrial Ethernet, wireless Netzwerke
Feldbusse erstmals rückläufig

Das sind die verbreitetsten industriellen Netzwerke 2019

Mobile Devices sind für Instandhalter heute ein gängiges Werkzeug - aber mit welchem Betriebssystem fahren sie am besten?
iOS, Android oder Windows

Qual der Wahl: Betriebssysteme für die mobile Instandhaltung

Rund 120 Mitarbeiter beschäftigt Voortmann, davon arbeiten derzeit 35 im Service.
Software im Einsatz

Instandhaltung: Wie eine App die Arbeit leichter macht

Beim Glasspezialisten SGD Pharma Kipfenberg müssen alle Maschinen einwandfrei funktionieren und alle Prozesse ineinandergreifen, sonst liegt die Produktion im wahrsten Sinne in Scherben. Eine passende Instandhaltungssoftware tat also Not.
Mit Vorarbeit zum Erfolg

Implementierung von Instandhaltungssoftware: So geht's

Ultraschallprüfungen von Nähten, Verbindungen und Material sind Gang und Gäbe - doch manchmal aufgrund des nötigen Koppelmediums umständlich.
Ultraschall-Messung

Inline Materialprüfung ohne Berührung und ohne Koppelmedium

Komplexe Montageanlagen profitieren von kleinteiliger Datenanalyse.
Analysen und Auswertungen

So erkennen Sie Engpässe in komplexen Montageanlagen