Instandhaltung 4.0

Instandhaltung ist schon lange mehr als das Abschmieren von Nippeln. Parallel zur Industrie 4.0 hat sie sich zur zukunfts- und leistungsfähigen Instandhaltung 4.0 entwickelt - alles darüber lesen Sie in dieser Rubrik.

Das Zusammenspiel von Künstlicher Intelligenz und Software ist für die Instandhaltung hilfreich.
Hilfe für den Maintenance Manager

So unterstützen Software und KI die Instandhaltung

"Durch die Einführung von 5G entstehen in Fertigungsunternehmen viele neue Möglichkeiten für die Vernetzung von Systemkomponenten und Geschäftsprozessen", prognostiziert Stefan Ehrlich, Vorstandsvorsitzender der SQL Projekt AG
Kommunikation

5G: Schneller an die Sensordaten

Künstliche Intelligenz (KI)
Asset Performance Management

So macht Künstliche Intelligenz die Instandhaltung smart

ERP-System
Bremsklotz für Digitalisierung

Warum ein ERP-System ohne Stammdaten-Pflege wenig bringt

Moderne Instandhaltungssoftware kann den Werker heute bei seinen Aufgaben massiv unterstützen
Software kann helfen

Effiziente Wartung mit einer mobilen Instandhaltungslösung

VR und AR, also Virtual und Augmented Reality gelten als Wunderwaffe für den Instandhalter der Zukunft
Im Gespräch

Podcast: So werden Virtual und Augmented Reality eingesetzt

Das Tablet auf der Werkbank: Bei Romaco Kilian in Köln wurde jetzt eine neue Wartungssoftware eingeführt - pragmatisch und schnell.
Implementierung

Ratzfatz zur neuen Wartungssoftware

Digitale Arbeits-, Termin- und Ressourcenplanung und mobile Instandhaltung können die Effektivität der Maintenance-Aufgaben erhöhen.
Mobile Instandhaltung / Digitale Ressourcenplanung

Asset Management: Mit neuen Methoden effektiver werden

Offshore drilling Plattform
Anzeige
Tägliche Herausforderungen meistern

Vier praktische Handgriffe für Instandhaltungsleiter

iStock Techniker Wissen
Anzeige
Technische Berufe

Lebenslanges Lernen in der Instandhaltung