Instandhaltung,Instandhaltung 4.0,Industrie 4.0,Trends,Software,KI,Künstliche Intelligenz

Instandhaltung 4.0

Instandhaltung ist schon lange mehr als das Abschmieren von Nippeln. Parallel zur Industrie 4.0 hat sie sich zur zukunfts- und leistungsfähigen Instandhaltung 4.0 entwickelt - alles darüber lesen Sie in dieser Rubrik.

Wie können smarte, digitale Werkzeuge den Instandhalter unterstützen? Das soll der Praxistag: Smart Maintenance in München klären.
Praxistag: Smart Maintenance

Instandhaltung: Problemlöser Intelligente Digitalisierung

Aero-Dienst in Nürnberg ist unter anderem in der Instandhaltung von Flugzeugen tätig.
Instandhaltung bei Aero-Dienst

ERP-Upgrade macht Flugzeug-Wartung effizienter

Bilfinger-Mitarbeiter, Gerät zur Wellenausrichtung per Laser
Genau messen

So klappt Wellenausrichtung per Laser in Ex-Bereichen

Ohne die passende Sensorik für zum Beispiel Zustandsüberwachung - also Condition Monitoring - ist im Maschinenbau die Umsetzung von Digitalisierung und Industrie 4.0 nicht denkbar.
VDMA-Leitfaden

Maschinenbau: Sensorik als Schlüsselkomponente

GF Machining
RConnect

GF Machining realisiert 1000. Anschluss an Service-Plattform

Sensorsystem AcoustiX
Sensorsystem AcoustiX

Warum John Deere auf ‘hörende’ Sensoren setzt

GSE Con Software
GSe-CON

So lassen sich mobile Maschinen remote steuern

MB EDGE Gesamtsystem
Netzwerktechnologie

Big Data effizient und kanalisiert

Security Development Lifecycle_graphic
Sicherheit

Sichere Industrielösungen gemäß Zertifizierungsvorgaben

Kasto Smarte Fernwartung
AR-Technologie

Smarte Fernwartung und effiziente Energienutzung