Instandhaltung 4.0

Instandhaltung ist schon lange mehr als das Abschmieren von Nippeln. Parallel zur Industrie 4.0 hat sie sich zur zukunfts- und leistungsfähigen Instandhaltung 4.0 entwickelt - alles darüber lesen Sie in dieser Rubrik.

Fokusthema Predictive Maintenance

Fokusthema Predictive Maintenance

Predictive Maintenance, also die vorausschauende (prädikative) Instandhaltung, ist auf dem Vormarsch. Hier erklären wir, was Sie wissen müssen.

Fokusthema Condition Maintenance

Fokusthema Condition Maintenance

Condition Monitoring ist aus der modernen Instandhaltung nicht wegzudenken. Was Sie über die Zustandsüberwachung wissen müssen, lesen Sie hier.

Instandhaltung 4.0

09. Apr. 2020 | 09:30 Uhr
Schluss mit Chaos: Digitales Ersatzteilmanagement bringt Ordnung ins Lager!
Roadmap

In 10 Schritten zum Digitalen Ersatzteilmanagement

Digitales Ersatzteilmanagement, also die Digitalisierung von Beschaffung, Lagerung und Bereitstellung von Ersatzteilen, kann Maintenance-Prozesse massiv beschleunigen. Lesen Sie, welche Schritte die Greengate-Experten empfehlen, um voranzukommen.Weiterlesen...

08. Apr. 2020 | 11:00 Uhr
Im Zuge von Industrie 4.0 und Digitalisierung hält Smart Maintenance Einzug in die Instandhaltung.
Digitalisierung

Smart Maintenance ist das Condition Monitoring der Zukunft

Früher gingen Maschinen irgendwann kaputt und mussten teuer repariert werden. Später half Condition Monitoring, auftretende Fehler frühzeitig zu erkennen. Jetzt bringt Industrie 4.0 Vernetzung, Big-Data-Analysis und KI-Methoden in die Instandhaltung.Weiterlesen...

03. Apr. 2020 | 08:00 Uhr
Geht es um die Wartung seiner Maschinen, kann Caterpillar auf mehr als 27 Mio. Dokumente zurückgreifen – ein technischer Wissensschatz, den es zu heben gilt.
Future Maintenance

KI und Natural Language Understanding für die Instandhaltung

Um seine in Textform abgelegten Daten auswerten und für Predictive Maintenance nutzen zu können, setzt der Baumaschinenriese Caterpillar auf die Kombination aus Natural Language Understanding (NLU), Künstlicher Intelligenz und Graphdatenbank.Weiterlesen...

01. Apr. 2020 | 08:00 Uhr
Ein Roboter wie aus einem Science-Fiction-Film. Diese Art Android steht oft für Künstliche Intelligenz. Kann diese Technologie dem Instandhalter helfen, seine Arbeit besser oder schneller zu erledigen?
Werkzeug vs. Science Fiction

Trend-Thema KI: Nur Hype oder Hilfe für die Instandhaltung?

Nichts wird in der Instandhaltung so heiß diskutiert wie Künstliche Intelligenz. Aber wo ist die Technologie schon im Einsatz - und was kann sie?Weiterlesen...

23. Mär. 2020 | 08:00 Uhr
Mit Hilfe von Virtual Reality (VR) kann das Ersatzteilmanagement im Zuge von Maßnahmen der Instandhaltung geplant werden, ohne die betreffende Anlage aus der Produktion nehmen zu müssen.
Neue Möglichkeiten

Digital vor real: Ersatzteilmanagement mit Virtual Reality

Nicht an jede Maschine kann der Instandhalter jederzeit heran. Das erschwert das Ersatzteilmanagement immens. Ein Spezialmaschinenhersteller hat jetzt eine digitale Lösung: Er schult die Mitarbeiter seiner Kunden mittels Virtual Reality.Weiterlesen...

19. Mär. 2020 | 08:00 Uhr
Die Überwachung der Funktionen einer Industrieanlage kann sehr aufwendig sein- die Arbeit mit einem Digitalen Zwilling kann die Instandhaltung sehr viel effektiver machen.
Effizienz und Predictive Maintenance

Wie ein Digitaler Zwilling Instandhaltung effizienter macht

Lediglich 18 Prozent der Ausfälle bei industriellen Anlagen entsprechen einem Muster. Ein Digitaler Zwilling kann helfen herauszufinden, wo sich die Überwachung lohnt und wie Ausfälle mit Predictive Maintenance vermieden werden können.Weiterlesen...

03. Mär. 2020 | 08:00 Uhr
Beim BIM (Building Information Moedeling) werden alle Daten des Gebäudes und seiner Komponenten hinterlegt.
Facility Management

BIM in der Instandhaltung: Hilfe vom digitalen Doppelgänger

Digitale Zwillinge von Bauwerken, die mit Hilfe von BIM (Building Information Modeling) erstellt werden, sparen bei der Instandhaltung von Gebäuden Zeit und Kosten. Vorausgesetzt, die so erstellten Modelle werden regelmäßig aktualisiert.Weiterlesen...

27. Feb. 2020 | 08:00 Uhr
Das Industrial Internet of Things (IIoT) verändert auch die Fähigkeiten von und die Anforderungen an Instandhaltungssoftware
Fünf Anbieter - fünf Meinungen

So verändert das IIoT die Instandhaltungssoftware

Der Trend zur Vernetzung von Maschinen verändert auch die Instandhaltungssoftware. Wir haben fünf Anbieter befragt, welche Trends die Instandhaltung bewegen, vor welchen Problemen Anwender stehen und was sich mit Wartungssoftware erreichen lässt.Weiterlesen...

11. Feb. 2020 | 08:00 Uhr
Das Service Management unteriegt einem stetigen Wandel - hier erfahren Sie, welche Trends Sie 2020 kennen müssen.
Neue Technologien und Geschäftsmodelle

Das sind die Trends im Service Management für 2020

Die Service Management Branche hat sich massiv gewandelt und auch Kundenerwartungen sowie Technik entwickeln sich weiter. Sarah Nicastro, Field Service Evangelist bei IFS, stellt zentrale Trends vor, die 2020 das Service Management prägen werden.Weiterlesen...

06. Feb. 2020 | 08:00 Uhr
Durch den nachträglichen Einbau von Sensoren in Maschinen können diese durch einen solchen digitalen Retrofit ins Zeitalter der Digitalisierung gebracht werden.
Digitalisierung zum Nachrüsten

Sensorik-Retrofit: Wie man alte Maschinen digital fit macht

Das Futter für die Instandhaltung von morgen sind die Daten aus der Zustandsüberwachung von heute. Darum lohnt es sich auch, nicht nur alte Maschinen per Retrofit nachträglich mit Sensoren auszustatten. Digitalisierung per Nachrüstung sozusagen.Weiterlesen...