Instandhaltung 4.0

Instandhaltung ist schon lange mehr als das Abschmieren von Nippeln. Parallel zur Industrie 4.0 hat sie sich zur zukunfts- und leistungsfähigen Instandhaltung 4.0 entwickelt - alles darüber lesen Sie in dieser Rubrik.

Fokusthema Predictive Maintenance

Fokusthema Predictive Maintenance

Predictive Maintenance, also die vorausschauende (prädikative) Instandhaltung, ist auf dem Vormarsch. Hier erklären wir, was Sie wissen müssen.

Fokusthema Condition Maintenance

Fokusthema Condition Maintenance

Condition Monitoring ist aus der modernen Instandhaltung nicht wegzudenken. Was Sie über die Zustandsüberwachung wissen müssen, lesen Sie hier.

Instandhaltung 4.0

03. Apr. 2017 | 08:00 Uhr
Kit-Encoder
Sensortechnik

Innovation bei Motor-Feedback

Posital präsentiert neue magnetische Kit-Encoder, die mit einer elektronischen Auflösung von 17 Bit, Wartungsfreiheit und hoher Robustheit aufwarten. Die Kit-Encoder schließen die Performance-Lücke zu wesentlich aufwendigeren und teureren optischen Abtastsystemen und geben Herstellern von Servomotoren neue Möglichkeiten in Sachen Motor-Feedback. Weiterlesen...

29. Mär. 2017 | 08:00 Uhr
Bediengerätserie
Kommunikationstechnik

Visualisierung schafft Klarheit

Für kleine bis mittlere Anwendungen bietet Wachendorff Prozesstechnik die Bediengeräteserie WBGBC. Die WBGBC-HMIs sind mit sehr leistungsfähigen Cortex A8-Prozessoren mit 600 MHz ausgestattet. Weiterlesen...

24. Mär. 2017 | 08:00 Uhr
Procad Bockheizkraftwerk
Smart Maintenance

Unterstützung durch PLM

Blockheizkraftwerk-Hersteller 2G verbindet Module über eine neue Software von Procad für die Datenhaltung und verbessert so seinen Service. Weiterlesen...

15. Mär. 2017 | 08:00 Uhr
Flir Gesamttechnologie im Einsatz
Inspektion

FLIR-Kamerasystem: To fly away

Die gasPipelines des Al Hosn Shah-felds in Abu Dhabi müssen stets sorgfältig auf Leckagen überwacht werden. Zu diesem Zweck wurde eine innovative Kombination aus unbemanntem Luftfahrzeug (UAV) und optischer Gasdetektionstechnik entwickelt.Weiterlesen...

10. Mär. 2017 | 13:00 Uhr
BWT-Wassertechnik
Kommunikation

Optimierter Kundendienst

Früher benötigten die Servicetechniker der BWT Wassertechnik GmbH Termine zur Auftragserfassung und für die Prüfung der Rückmeldungen durch den Innendienst bis zur Rechnungsstellung einen Zeitraum von  bis zu sechs Wochen. Seit zwei Jahren nutzen sie nun eine mobile Lösung zur Kommunikation. Weiterlesen...

07. Mär. 2017 | 13:00 Uhr
RS Components Anlageninstandhaltung
Betriebsabläufe

Neue Produkte und Lösungen

RS Components (RS), die Handelsmarke der Electrocomponents plc (LSE:ECM), der globale Distributor für Ingenieure und Techniker, hat eine Reihe von Produkten und Lösungen für die Anlageninstandhaltung entwickelt. Weiterlesen...

28. Feb. 2017 | 13:00 Uhr
Roesberg Anlage
Management

Zeit und Geld eingespart

Die BASF führte in Ludwigshafen ein elektronisches Dokumentationssytem ein, das den gesamten Dokumentationsworkflow abbildet – von der Datenerfassung bis hin zum Einpflegen aufwendiger Änderungen. Das hat die Zusammenarbeit der einzelnen Gewerke, insbesondere bei der Instandhaltung, nachhaltig verbessert. Weiterlesen...

23. Feb. 2017 | 13:00 Uhr
Cofresco Produkte
Infrastruktur

Fernwartung lohnt sich

Nicht nur Maschinen- und Anlagenbauer schätzen die Vorteile von Fernwartungssystemen. Auch deren Kunden verlangen manchmal die Möglichkeit des Zugriffs von außen. Ein Beispiel ist das Unternehmen Cofresco Frischhalteprodukte GmbH & Co. KG, Europas führender Markenhersteller im Produktbereich Haushaltsfolien und -papiere. Weiterlesen...

22. Feb. 2017 | 13:00 Uhr
IT-Informatik Software
Software

Managementsuite

Die SAP-basierte Instandhaltungs- und Servicemanagementsuite OPRA verbindet Benutzerfreundlichkeit und Prozessorientierung mit der umfassenden Funktionalität von SAP. Dabei dient OPRA als virtuelle Oberfläche und ermöglicht auch die nahtlose Einbindung . Weiterlesen...

10. Feb. 2017 | 13:00 Uhr
Rösberg Anlage
Dokumentation

PLT-CAE-Systeme in der Instandhaltung

Moderne verfahrenstechnische Anlagen lassen sich nur dann effektiv betreiben, wenn die Daten aus der Planungsphase auch für Betrieb, Instandhaltung und Modernisierung verfügbar sind. Integriertes Engineering ist deshalb ein wichtiger Bestandteil im Anlagenbau in der Prozessindustrie. Weiterlesen...