Überwachungskonzepte

Inbetriebnahme und Überwachung mit Sensor-Modul SMI 24

03.08.2018

Synchrone Motorspindel

Inbetriebnahme und Überwachung mit Sensor-Modul SMI 24

Die neue mehrspindlige MFZ-Baureihe der Saalfelder Samag Group ist im Hinblick auf die Werkstückfertigung konsequent modular aufgebaut. Wichtig dafür sind neben dem konstruktiven Aufbau vor allem hochwertige Komponenten wie die synchronen Motorspindeln der Siemens-Tochter Weiss Spindeltechnologie.   [mehr…]

Anzeige
Zwick Roell bietet Sicherheit auf Schienen

02.08.2018

Messtechnik

Zwick Roell bietet Sicherheit auf Schienen

Züge gehören zu den sichersten Verkehrsmitteln überhaupt. Einer der Gründe dafür sind die hohen Sicherheitsauflagen, die beim Bau von Schienenfahrzeugen gelten. Nicht nur bei der Herstellung, auch bei regelmäßigen Inspektionen muss das Material höchsten Ansprüchen genügen. Bei Bombardier Transportation setzt man daher für die Funktionsprüfung unterschiedlicher Federsysteme eine Prüfmaschine von Zwick Roell ein.   [mehr…]

Weiss sorgt für einsatzbereiten Ersatz aus dem Spindelpool

19.07.2018

Lagerung und Wartung

Weiss sorgt für einsatzbereiten Ersatz aus dem Spindelpool

Damit komplette Ersatzspindeln oder einzeln aufbewahrte Verschleißteil-Sätze stets einsatzbereit sind, müssen sie richtig gelagert sowie regelmäßig geprüft und gewartet werden. Weiss Spindeltechnologie bietet diese Dienstleistung in unterschiedlicher Ausprägung an.   [mehr…]

Wie der Olympia Looping mit dem Vibscanner 2 überwacht wird

05.06.2018

Geschwindigkeit mit Sicherheit

Wie der Olympia Looping mit dem Vibscanner 2 überwacht wird

Wer sich einem Fahrgeschäft anvertraut, möchte seine Gesundheit in besten Händen wissen. Regelmäßige strenge Prüfungen sorgen dafür, dass ein hoher Grad an Sicherheit gewährleistet ist. Beim fünffachen Olympia Looping auf dem Oktoberfest sorgt der Vibscanner 2 von Prüftechnik Dieter Busch für ungetrübten Fahrspaß.   [mehr…]

Neues IoT-Antriebskonzept von Siemens für höhere Verfügbarkeit

24.11.2017

Überwachungskonzept

Neues IoT-Antriebskonzept von Siemens für höhere Verfügbarkeit

Mit Simotics IQ, dem neuen IoT-fähigen Antriebskonzept von Siemens, werden die neuen Simotics SD-Niederspannungsmotoren mit einer kompakten Sensorik-Box ausgestattet, die wichtige Betriebs- und Zustandsparameter erfasst und per Wi-Fi in die Cloud überträgt.   [mehr…]

Anzeige
Ultraschallprüfgerät zur Lecksuche und Körperschallprüfung

16.11.2017

Anlagenüberwachung

Ultraschallprüfgerät zur Lecksuche und Körperschallprüfung

Mit dem neuen Ultraschalldetektor Sonochek steigt Prüftechnik Dieter Busch AG, der bayerische Spezialist für Condition Monitoring Systeme, in ein neues Feld der Anlagen- und Maschinenüberwachung ein. Durch das neue Sonochek ist es möglich gezielt Leckagen an Hochdruckleitungen zu orten und gleichzeitig die Gesamtverlustmenge zu bewerten.   [mehr…]

Zustandsüberwachung von Kugelgewindetrieben spart Kosten

07.11.2017

Überwachungssystem

Zustandsüberwachung von Kugelgewindetrieben spart Kosten

Der Ausfall eines Kugelgewindetriebes in der Vorschubachse einer Werkzeugmaschine bedeutet normalerweise ungeplante Stillstandzeiten verbunden mit teils hohen Kosten für Monteureinsätze und Ersatzteile. Um dem vorzubeugen, entwickelte die August Steinmeyer GmbH & Co. KG ein Konzept, bei dem der Zustand des Kugelgewindetriebes permanent überwacht wird.   [mehr…]

Ultraschallprüfung für Rotorschaufeln

04.07.2017

Inspektions-Software

Ultraschallprüfung für Rotorschaufeln

Bei Kraftwerken sind kurze Ausfallzeiten besonders wichtig. Maple, die Software für technische Berechnungen, erlaubt eine schnellere Durchführung der Inspektionen mit einer Genauigkeit, die bislang nicht für möglich gehalten wurde.   [mehr…]

Dynamische Messungen für mehr Effizienz

26.06.2017

anlagenüberwachung

Dynamische Messungen für mehr Effizienz

Um die Verbrennungseffizienz seiner Kraftwerke kontinuierlich zu optimieren, hat Siemens ein hochmodernes Testcenter, das Clean Energy Center (CEC) in Ludwigsfelde nahe Berlin, errichtet. Inzwischen ist dort ein Langzeit-Schwingungsmessgerät Teil der fortschrittlichen Technologie: der IfTA DynaMaster.   [mehr…]

Anzeige
Störungsfreier Betrieb im Industriekraftwerk

16.06.2017

Wasserchemie

Störungsfreier Betrieb im Industriekraftwerk

Beläge oder Korrosion in wasserführenden Systemen beeinträchtigen Wirkungsgrad, Verfügbarkeit und Sicherheit von Industriekraftwerken. Ungeeignete chemische  Parameter in den Betriebswässern können die Ursache sein. Regelmäßige Beurteilung der Wasser- und Korrosionschemie wirkt dem entgegen und hilft, Fahrweisen und Systeme anzupassen und zu optimieren.   [mehr…]