Neu im Programm

Die Modelle reichen von der F30 von Nec-Avio, der kompakten professionellen Low-Cost-Infrarotkamera für Messungen im Temperaturbereich bis 100 °C, der GTS S100HR (Temperaturmessbereich bis 1500°C), bis hin zur professionellen Infrarotkamera H2640 (Temperaturmessbereich bis 2000°C) Die F30 wurde speziell für die Anwendung im Bausektor entwickelt Sie ist klein und handlich mit einem Gewicht von 350 g Die F30 liefert hochauflösende Wärmebilder mit einer Temperaturauflösung von unter 0,1K und besitzt ein 2,7“-Farbdisplay Die integrierte visuelle Kamera gestattet die automatische deckungsgleiche Überlagerung von visuellem und Infrarotbild (Fusion) Die super-kompakte IRKamera GTS S100 HR von SAT ermöglicht präzise Temperaturmessungen bis 1500°C mit einer Detektorauflösung von 384 x 288 Pixel, und das zu einem für vollradiometrische Geräte sehr günstigen Preis Sie eignet sich für die Bauthermografie und für die vorbeugende Instandhaltung Die H2640 bietet eine sehr hohe Empfindlichkeit von unter 0,03°C und eine Detektorauflösung von 640 x 480 Pixel Auch mit dieser Kamera kan im Fusion- Regime gearbeitet werden GORATEC Technology bietet für alle in der Produktpalette angebotenen Infrarotkameras eine speziell entwickelte Auswertesoftware an, die bereits im Lieferumfang enthalten ist goratecTemperaturbereich bis 100 °C, der GTS S100HR (Temperaturmessbereich bis 1500°C), bis hin zur professionellen Infrarotkamera H2640 (Temperaturmessbereich bis 2000°C). Die F30 wurde speziell für die Anwendung im Bausektor entwickelt. Sie ist klein und handlich mit einem Gewicht von 350 g. Die F30 liefert hochauflösende Wärmebilder mit einer Temperaturauflösung von unter 0,1K und besitzt ein 2,7“-Farbdisplay. Die integrierte visuelle Kamera gestattet die automatische deckungsgleiche Überlagerung von visuellem und Infrarotbild (Fusion). Die super-kompakte IRKamera GTS S100 HR von SAT ermöglicht präzise Temperaturmessungen bis 1500°C mit einer Detektorauflösung von 384 x 288 Pixel, und das zu einem für vollradiometrische Geräte sehr günstigen Preis. Sie eignet sich für die Bauthermografie und für die vorbeugende Instandhaltung. Die H2640 bietet eine sehr hohe Empfindlichkeit von unter 0,03°C und eine Detektorauflösung von 640 x 480 Pixel. Auch mit dieser Kamera kan im Fusion- Regime gearbeitet werden. GORATEC Technology bietet für alle in der Produktpalette angebotenen Infrarotkameras eine speziell entwickelte Auswertesoftware an, die bereits im Lieferumfang enthalten ist.

GORATEC Technology, Tel.: 8122-880 94 40 Mail: technik@goratec.com, www.goratec.com