Energy Harvesting

Er erfasst regelmäßig den Zustand von Verschleißteilen und sendet die Ergebnisse an ein Überwachungssystem Überlastung, beginnende Schäden und drohende Ausfälle sollen damit stets rechtzeitig erkannt werden Die autarke und wartungsfreie Energieversorgung für Sensorik und Funk besorgt ein Micropelt Chip- Thermogenerator TEG Er wandelt die Reibungswärme des Lagers in elektrischen Strom Das ,TE-Power RING‘ genannte Überwachungssystem bezieht die Wärme über Energy Harvesting direkt vom Lager-Innenring Das Gehäuse der Einheit ist als Lüfterrad ausgebildet Es führt die Wärme an die Umgebungsluft ab und kühlt nebenbei auch noch das Lager micropelt sendet die Ergebnisse an ein Überwachungssystem. Überlastung, beginnende Schäden und drohende Ausfälle sollen damit stets rechtzeitig erkannt werden. Die autarke und wartungsfreie Energieversorgung für Sensorik und Funk besorgt ein Micropelt Chip- Thermogenerator TEG. Er wandelt die Reibungswärme des Lagers in elektrischen Strom. Das ,TE-Power RING‘ genannte Überwachungssystem bezieht die Wärme über Energy Harvesting direkt vom Lager-Innenring. Das Gehäuse der Einheit ist als Lüfterrad ausgebildet. Es führt die Wärme an die Umgebungsluft ab und kühlt nebenbei auch noch das Lager.

Micropelt GmbH, Tel.: 0761/156 337-0, www.micropelt.com