Dejan Veljkovi - Fotolia

Hydraulik in Baumaschinen: Betrieb unter hoher Belastung erfordert zuverlässigen Service. Bild: Dejan Veljkovi - Fotolia.com

Dejan Veljkovi - Fotolia

Hydraulik in Baumaschinen:
Betrieb unter hoher Belastung erfordert zuverlässigen Service.
Bild: Dejan Veljkovi – Fotolia.com

Zum neuen Leistungsumfang des mobilen Hydraulik-Services zählen der schnelle Notdienst sowie die vorbeugende Instandhaltung. „Schnell, zuverlässig und kompetent mit der fahrbaren Hydraulik-Werkstatt an 365 Tagen im Jahr vor Ort zu sein. Diesen Service wissen die Kunden zu schätzen“, weiß Marcus Böhm aus seiner langjährigen Praxis zu berichten. Als Leiter des Systemvertriebs von Indunorm Hydraulik unterstützt er Firmen beim Aufbau neuer Geschäftsfelder rund um den Hydraulik-Service.

Für die geschäftsführenden Inhaber Lars und Roger Krae­mer, die das Unternehmen Kraemer Baumaschinen zusammen mit Theodor Käuper in zweiter Generation führen, ist vor allem der langfristige und nachhaltige Geschäftserfolg wichtig. Deshalb entschloss man sich für eine Systempartnerschaft mit Indunorm – dem führenden deutschen Systemanbieter für Hydraulikschlauch und -Armaturen für den Ersatzbedarf sowie für kleine und mittlere Erstausrüstung.

Die steigende Nachfrage nach mobilen Hydraulik-Dienstleistungen gab den Ausschlag für den Aufbau des neuen Geschäftsbereiches bei Kraemer Baumaschinen. Seit 50 Jahren hat das

Indunorm Sprinter

Der neue Indunorm-Systempartner Kraemer Baumaschinen bekommt das Fahrzeug von Marcus Böhm (Leitung Systemvertrieb) überreicht v.l.: Herr Niediek und Herr Sander (Kraemer Baumaschinen) und Frank Schmitz (Expansionsmanagement).

Unternehmen Erfahrung mit der Produktion von Hydraulikschläuchen an zwei Standorten gesammelt.

Der Kern des kundenorientierten Sprinterkonzepts besteht darin, defekte Schlauch- oder Rohrleitungen direkt vor Ort auszubauen und die neue Leitung sofort wieder einzubauen. Ohne lange und teure Ausfallzeiten für die Kunden. Im Hydraulik-Service-Geschäft sind die Verfügbarkeit und Pünktlichkeit, neben der sicheren Schlauch- bzw. Rohrleitung, die wichtigsten Faktoren für die Kundenzufriedenheit.

Das Indunorm Systempartner-Netzwerk ist so aufgebaut, dass die Unternehmen eigenständig agieren, aber vom Zusammenspiel im Rahmen der Organisation – auch in Sachen Fortbildung, Beratung und Markenwerbung – profitieren. Ein Wettbewerbsvorteil sind vor allem die exklusiven Lizenzen, Prüf- und Sicherheitssysteme sowie die technische und kaufmännische Unterstützung für den mobilen Service. Besonders das Joint-Fit®-Sicherheitssystem mit Fertigungsendkontrolle sorgt mittels einzigartiger Prüfdorne für eine gleichbleibend hohe Qualität. Diese Vorteile haben die Kunden und somit auch die Firma Kraemer Baumaschinen überzeugt. Schließlich steht die Sicherheit der Produkte, Maschinen und Anlagen an erster Stelle.

Der Servicepartner

Kraemer lebt Baumaschinen

Bereits in zweiter Generation ist KRAEMER Baumaschinen der Anbieter von Baumaschinen und Ersatzteilen aller gängigen Hersteller. Als regional fest verankertes Familienunternehmen steht Krae­mer Baumaschinen sowohl der Bauwirtschaft als auch der Industrie als zuverlässiger Partner und Top-Baumaschinen- und Ersatzteilhändler serviceorientiert zur Seite. Die Kunden profitieren von hochwertigen Produkten sowie besten Serviceleistungen im Werkstatt- und Ersatzteilbereich.

Schwerpunkte der Kraemer Baumaschinen GmbH

  • Neu- und Gebrauchtmaschinen
  • Meisterwerkstatt
  • Umfangreiches Ersatzteillager
  • Begleitung durch die kompletten Lebenszyklen von Maschinen, Fahrzeugen und Geräten – alles aus einer Hand
  • Zeitwertgerechte Lösungen im After-Sales-Bereich, zeitwertgerechte Lösungen in Erstausrüster- und Originalqualität

Kraemer Baumaschinen, Tel.: 02522 83880, Email: info@kraemer24.com, www.kraemer24.com

Lars Kraemer: „Für unsere Kunden suchen wir immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei machen wir bei der Qualität keine Abstriche, denn bei der Herstellung von Schlauchleitungen hat das Thema Sicherheit bei uns oberste Priorität. Heutzutage ist es wichtig, deutlich über den DIN EN Normen zu liegen, damit es beim Austausch nicht zu Problemen kommt, weil die Ersatzkomponenten nicht den Anforderungen genügen.“

Die System- und Produkteigenschaften machen den Unterschied. Genau deshalb hat sich Kraemer Baumaschinen auch für das mehrstufige Indunorm Lizenz-Geschäftskonzept entschieden, das eigenständige Unternehmer stufenweise beim erfolgreichen Ausbau ihrer Geschäftstätigkeit unterstützt. Dabei liefert Indunorm die technischen Sicherheitssysteme und -lösungen und unterstützt die Systempartner mit Marketingdienstleistungen und bei Bedarf auch mit kaufmännischem Wissen.

Indunorm Hydraulik Service

Mit dem neuen Sprinter® ist der schnelle und sichere Hydraulik-Service kein Problem mehr.

Bei Kraemer Baumaschinen freut man sich darüber, dass die Kunden durch den Einsatz der Indunorm-Lizenzen von den System- und Produktvorteilen profitieren, denn Sprinter®-Kunden kennen keine langen und teuren Ausfallzeiten. Nicht umsonst genießt das von Indunorm entwickelte Servicemobil den Ruf des bestausgestatteten Hydraulik-Servicefahrzeuges.

„Mit den Indunorm-Systemen ist es uns jederzeit möglich, diese Sicherheit jetzt auch zu garantieren, damit das Geschäft unserer Kunden auf keinen Fall zum Stillstand kommt. Auch die Maschinen in unserem eigenen Mietpark können jetzt direkt auf der Baustelle wieder fit gemacht werden!“, sagt Patrick Niediek, der Hydraulikfachmann von Kraemer Baumaschinen.

Das komplett ausgestattete, rollende Servicemobil verfügt über alle erforderlichen Leitungskomponenten, ein Schlauchreinigungssystem und die patentierte Prüftechnologie des Joint-Fit® Sicherheitssystems für Schlauchleitungen. Die hochwertige Werkstatteinrichtung ist speziell auf die Anforderungen des mobilen Hydraulikschlauch-Services entwickelt worden und optimal auf das Fahrzeug abgestimmt. Das garantiert Produktionssicherheit und Schnelligkeit vor Ort.

Kontakt: Indunorm Hydraulik GmbH
Tel.: 02845 29500
Email: info@indunorm.de
www.indunorm.de