Forschung & Entwicklung

Das Risiko von (zu viel) technischem Wissen

12.03.2018

Präsentiert

Das Risiko von (zu viel) technischem Wissen

Wissen ist wichtig für ein Unternehmen und das ist nichts Neues. Innerhalb vieler Instandhaltungsabteilungen liegt der Fokus daher auf dem Erweitern und Bewahren des Wissens der Mitarbeiter. Das Wissen der Mitarbeiter wird meistens durch Trainings und Fortbildungen erweitert, damit diese sich während ihres Arbeitslebens bestmöglich weiterentwickeln können.   [mehr…]

Anzeige
Das war sie, die maintenance 2018

22.02.2018

Messe

Das war sie, die maintenance 2018

Auf der maintenance Dortmund zeigen die ausstellenden Unternehmen die neuesten Entwicklungen rund um die Instandhaltung. Das Team der Instandhaltung hat sich auf der Messe umgesehen und Impressionen gesammelt.   [mehr…]

Prüftechnik richtet neues Kalibrierlabor für Schwingungssensorik ein

14.02.2018

Spezialmessung

Prüftechnik richtet neues Kalibrierlabor für Schwingungssensorik ein

Im neuen Kalibrierlabor der Prüftechnik Condition Monitoring GmbH in Ismaning treffen Welten aufeinander: Sieben Tonnen Beton und 600 Kilogramm Granit bilden die Basis zur Kalibrierung von nur durchschnittlich rund 50 Gramm schweren Schwingungssensoren.   [mehr…]

Die drei wichtigsten Herausforderungen für Instandhaltungsleiter

15.01.2018

Präsentiert

Die drei wichtigsten Herausforderungen für Instandhaltungsleiter

Im Trendbericht “Instandhaltungsleiter der Zukunft” erfahren Sie mehr über die Zukunftsperspektiven anderer Instandhaltungsleiter.   [mehr…]

Schaeffler unterstützt Gründerzentrum “Zollhof Tech Incubator”

08.11.2017

Einweihung

Schaeffler unterstützt Gründerzentrum “Zollhof Tech Incubator”

Der “Zollhof Tech Incubator” wurde am 26. Oktober in Nürnberg eingeweiht und vereint Unternehmergeist, Mut, Austausch und Teamspirit unter einem Dach. Finanziell unterstützt von Unternehmen wie Schaeffler finden IT-Start-ups hier die Möglichkeit, ihre Ideen weiterzuentwickeln und sich auszutauschen sowie Netzwerke zu Wissenschaft, Wirtschaft und Investoren aufzubauen.   [mehr…]

Anzeige
Atlas Copco Tools setzt auf nachhaltige Werkzeugkonstruktion

03.11.2017

Interview

Atlas Copco Tools setzt auf nachhaltige Werkzeugkonstruktion

Öko-Design nennt sich die Produktgestaltung, die immer stärker den Aspekt der Nachhaltigkeit berücksichtigt: Bei seinen Industriewerkzeugen achtet der Konzern auf möglichst hohe Energieeffizienz, beste Ergonomie sowie niedrige Gesamtbetriebskosten. Anna Sjörén, Global SHEQ-Manager bei Atlas Copco, erläutert in einem Interview, wie das Unternehmen den Nachhaltigkeitsgedanken in seinen Produkten verankert.   [mehr…]

Maintainer Award 2017: Die Ideen der Sieger

10.05.2017

Instandhaltungstagung MainDays

Maintainer Award 2017: Die Ideen der Sieger

Nichts ist so beständig wie der Wandel – das wusste schon Heraklit. Mithin überrascht es nicht, dass sich auch die renommierte Instandhaltungstagung MainDays in diesem Jahr mit Themen rund um Digitalisierung, Vernetzung und Veränderungsmanagement beschäftigte.   [mehr…]

Wie hätte Scotty das gemacht?

23.01.2017

Forschung

Wie hätte Scotty das gemacht?

Eine österreichische Projektgruppe arbeitet im Rahmen des Forschungsprojektes i-Maintenance an einem Werkzeugkoffer, der produzierenden Unternehmen Unterstützung bei ihren nächsten Schritten hin zu einer zukunftsorientierten Instandhaltung bieten soll.

  [mehr…]

SESI – messen und modellieren

23.05.2016

Instandhaltungsstrategie

SESI – messen und modellieren

SESI – Synchronisierte zustandsprognoseorientierte Instandhaltung ist der Name eines Projektes, das jetzt an der RWTH Aachen abgeschlossen wurde. Dabei ging es um Wege, moderne Instandhaltungsstrategien auf der Grundlage von Zustandsprognosen zu implementieren.   [mehr…]

Anzeige
Klarer Trend zum High-Tech

10.05.2016

Markt

Klarer Trend zum High-Tech

Trommelwirbel … ”und der Maintainer 2016 geht an … ” – wie immer war es spannend! Doch nun stehen die drei Preisträger fest. Erstaunlich ist, dass für alle drei Kategorien Projekte eingereicht wurden, die im innovativen High-Tech-Bereich angesiedelt sind.   [mehr…]