Mit 'Emu' hoch hinaus

Die horizontale Aktionsfläche beläuft sich mit uneingeschränkter Verfahrbarkeit auf über 10 m Durchmesser. Mit 0,98 m Schmalspur und 1,98 m Höhe passt sie durch jede Standardtüre und ist für höchste Mobilität auf engsten Räumen prädestiniert.

Der Drehbereich mit Anschlag bei 359° und der Lenkeinschlag von 87° ermöglichen beste Wendigkeit. Mittels Proportionalsteuerung läßt sich das Chassis bequem fahren und milimetergenau platzieren. Die maximalen Tragfähigkeiten liegen, je nach Modell, bei 200 bzw. 225 kg. Das Sicherheitssystem ist äußerst umfangreich.

Für optimale Gelenkigkeit sorgen wartungsfreie, selbstschmierende Lager und Gleitplatten. Optional erhältlich sind unter anderem Druckluft- und Wasseranschlüsse, Industriestaubsauger, diverse Beleuchtungs- und Signalanlagen, auch nach StVZO, hydraulische Schnellabstützung und Schwenkmöglichkeit des Arbeitskorbes, automatisches Batterie-Nachfüllsystem. Das Sortiment umfasst, Scheren-, Industrie-Hub-, Teleskop- und Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen, Anhängerlifte in Gelenk- und Teleskopausführung, Lkw-Gelenkarbeitsbühnen sowie Sonderkonstruktionen.

Lehmann Zugangstechnik, Tel.: 04884 903131,
Mail: info@liftshop.de, www.liftshop.de