Instandhaltungssoftware API PRO

Dabei gibt es eine effiziente Lösung… Das weltweit führende Standardsoftwareprodukt ‚mainsaver‘ erfordert als OEM-Version nur noch einen Bruchteil der Kosten einer Endkundensoftware Anlagen-, Ersatzteil- und Wartungskataloge werden bei der Installation, ebenso wie die aktualisierten gesetzlichen Pflichten des Anwenders, per Import übernommen Das weltweit führende Standardsoftwareprodukt ‚mainsaver‘ erfordert als OEM-Version nur noch einen Bruchteil der Kosten einer Endkundensoftware. Anlagen-, Ersatzteil- und Wartungskataloge werden bei der Installation, ebenso wie die aktualisierten gesetzlichen Pflichten des Anwenders, per Import übernommen.

Der Einführungsaufwand des EAM-Systems (Enterprise Asset Management) wird um den Faktor 20 verkürzt, so dass lediglich die Kernstammdaten des Zielkunden zu ergänzen sind, um das System zu betreiben. Sowohl der Anlagenlieferant als auch der Kunde profitieren in mehrfacher Hinsicht: Sie erreichen drastische Kosteneinsparungen, Verbesserung der Anlagenverfügbarkeiten, dokumentierte Entscheidungstransparenz und gewährleisten die Einhaltung der Betriebssicherheits-Vereinbarung.

CEB Computer Engineering Beteiligungs GmbH
Tel.: 06163 9120 11, Mail: info@ceb-gmbh.de