Branex - Fotolia

Service -Mitarbeiter im Außendienst: Wie lassen sich diese Einsätze kostengünstiger gestalten? Bild: Branex - Fotolia.com

Branex - Fotolia

Service -Mitarbeiter im Außendienst: Wie lassen sich diese Einsätze kostengünstiger gestalten?
Bild: Branex – Fotolia.com

Um hier Abhilfe zu schaffen, hat die mobileX AG einen ROI-Kalkulator entwickelt, mit dem Unternehmen durch Eingabe ihrer spezifischen Daten innerhalb weniger Minuten die jährlichen Einsparungen (Return on Investment) auf den Euro genau berechnen können. Der ROI-Kalkulator ist bei mobilex zum kostenlosen Download verfügbar.

Um das spezifische Einsparpotenzial eines Unternehmens zu berechnen, fragt der ROI-Rechner Basisparameter aus dem Serviceprozess ab, etwa die Anzahl der Disponenten und Außendiensttechniker, die Anzahl der Serviceeinsätze pro Jahr sowie die durchschnittliche Höhe der Servicerechnungen. Auch der zeitliche Aufwand für die Planung von Einsätzen, wie die Auswahl des fachlich geeigneten Technikers, und die Klärung von Rückfragen mit dem Techniker zählen dazu. Zudem spielen die Dokumentation des Serviceeinsatzes sowie die Führung des Fahrzeuglagers eine wesentliche Rolle.

Auch der Effekt einer Wegeoptimierung durch IT-gestützte Dispositionslösung sowie das damit verbundene Einsparpotenzial lässt sich mit dem ROI-Kalkulator schnell ermitteln.

Nicht vergessen bei der Berechnung ihres Business Case sollten Unternehmen die Kosten für die Anschaffung und Wartung neuer Hardware für den mobilen Arbeitsplatz des Servicetechnikers. Je nach Einsatzgebiet und Art des mobilen Endgeräts schlagen diese mit etwa 600 Euro für ein Smartphone oder 2.000 Euro für einen Laptop pro Mitarbeiter zu Buche.

Ein großes Einsparpotenzial besteht für Serviceunternehmen in der Digitalisierung von Papierformularen. Durch die Generierung von elektronischen Formularen, die sich beliebig verändern lassen, entfällt der hohe zeitliche und fehleranfällige Aufwand der Nachbearbeitung und Eingabe der Informationen durch den Innendienst.

Ein Mobile Workforce Management-System optimiert jedoch nicht nur die Prozesse in der Einsatzplanung und im Service. Deswegen fragt der ROI-Kalkulator auch die Prozessparameter zur Rechnungsstellung ab. Nach Eingabe aller Werte ergeben sich schließlich die potenziellen Kosteneinsparungen pro Jahr für die Einsatzplanung und die mobile Anbindung des technischen Außendiensts durch die Einführung einer Mobile Workforce Management-Lösung in einem Unternehmen.

Kontakt: mobilex AG
Tel.: 089 5424330
Email: info@mobilexag.de
www.mobilexag.de