Experten

In dieser Rubrik versammeln wir die Koryphäen der Branche und geben ihnen den Raum für Ihre Meinungen, Ansichten und Ideen, von denen wir alle profitieren können.

Der Service, also die Reaparatur und Instandhaltung von Werlzeugmaschinen und deren Zubehör wird wäherend der Corona-Pandemie massiv erschwert.
Interview mit Christoph Zoller

WZM-Service in der Pandemie: Klare Regeln schaffen

Corona erschwert der Werkzeugmaschinen-Branche Service für Wartung und Reparaturen. Wie sie das handelt, erklärt Christoph Zoller, CEO bei E. Zoller.Weiterlesen...

Der Service beim Kunden für Instandhaltung, Wartung und Reparatur wird der Werkzeugmaschinen-Branche durch die Corona-Pandemie erschwert.
Interview mit Trumpf

WZM-Service in der Pandemie: Der Außendienst hat es schwer

Corona erschwert Werkzeugmaschinen-Herstellern den Service. Wie das bei Trumpf gehandelt wird, erklärt Uwe Hetzer, Leiter Technischer Service.Weiterlesen...

Wenn ein Instandhaltungsexperte etwas vorschlägt, tun Laien gut daran, seinem Plan zu folgen
Die Brumby-Kolumne

Das kann doch nicht so schwer sein....

Laien überschätzen sich gerne - auch in der Instandhaltung. Oft geben Fachfremde wenig auf Experten. Diese Erfahrung hat auch unser Kolumnist gemacht.Weiterlesen...

Eine Frau mit Helm auf dem Kopf und Tablet in der Hand drückt Knöpfe an einer Maschine.
Next Generation Maintainer

Darum sollten Sie Instandhaltung studieren

Warum es sich lohnt, ein Studium in Richtung Instandhaltung zu absolvieren, obwohl das Image nicht so sexy ist, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.Weiterlesen...

Die Persönliche Schutzausrüstung - PSA - ist in ihrer Wichtigkeit für die Sicherheit nicht zu unterschätzen. Umso relevanter ist ihre Akzeptanz im Team.
Tipps vom Profi

So erhöhen Sie die Akzeptanz von PSA in Ihrem Team

Helm? Schutzbrille? Wie lästig! - Die Akzeptanz und das Verständnis für PSA lässt oft zu wünschen übrig. Wir haben Tipps, wie Sie das ändern können.Weiterlesen...

Arbeitskleidung erfüllt wichtige Funktionen. Schutzkleidung ist gar ein Teil der Persönlichen Schutzausrüstung PSA.
Expertentipps

Was Sie über Arbeits- und Schutzkleidung wissen müssen

Arbeitskleidung oder Schutzkleidung gilt oft als irrelevant oder überflüssig. Das ist völlig falsch, wie Jens Kampelmann vom Referat PSA der BG BAU erklärt.Weiterlesen...

Ein wenig mehr Gelassenheit und Entspanntheit - das wäre was, sagt unser Kolumnist.
Die Brumby-Kolumne

Entspannen Sie sich!

Mehr Entspanntheit täte uns allen gut - nicht nur in diesen komplizierten Zeiten, sagt unser Kolumnist. Denn wer schreit oder hasst, denkt nicht mehr rational.Weiterlesen...

Das Fundament einer prädiktiven Instandhaltung ist die digitale Überwachung von Betriebszuständen. Doch lässt sich das heute ohne existierende Standardsoftware in geeignetem Rahmen realisieren? "Ja, mit einer problemgetriebenen Vorgehensweise", sagen unsere Experten vom Fraunhofer ITWM.
Digitale Zustandsüberwachung von Maschinen

Condition Monitoring – noch kein Standardprodukt in Sicht

Es gibt keine Standardsoftware für die Zustandsüberwachung von Maschinen. Drei Fraunhofer-ITWM-Experten setzen darum auf eine problemgetriebene Vorgehensweise.Weiterlesen...

Geht es um die Verteilung von Budget - zum Beispiel für die Instandhaltung - beginnt oftmals das große Rechnen, denn jeder hat Sorge, zu kurz zu kommen. Das ist auch bei Impfstoffen (oder Pralinen) so.
Brumby-Kolumne

Wie schwierig gerechtes Verteilen sein kann

Teilen ist nicht immer leicht - egal, ob einen Kosakenzipfel, Pralinen, Impfstoff oder das Budget. Das weiß unser Kolumnist aus eigener Erfahrung!Weiterlesen...

Im Homeoffice kann es bei aller denkbaren Effizienz doch schnell einsam werden
Brumby-Kolumne

Der echte Mensch ist das, was zählt!

Online-Meeting hin, Homeoffice her - was in Zeiten von Corona fehlt, ist der echte Live-Kontakt zu anderen Menschen, sagt Kolumnist Prof. Dr. Lennart Brumby.Weiterlesen...