Anzeige

 
Anzeige

Produkte

Schutzkleidung

am 24.06.2009 um 10:49 Uhr

Full Service
Mehr Tragekomfort bei gleichzeitig verbesserten Schutzfunktionen, genau das sind die Pluspunkte der innovativen Hitze- und Flammschutz-Kollektionen von MEWA.

24-01Diese Schutzkleidungslinien erfüllen je nach Ausführung nicht nur die in der EN 470-1 und EN 531 vorgegebenen Leistungsanforderungen der Codes A bis E, sie bieten auch alle ergonomischen Vorzüge normaler Berufskleidung wie bequeme Passformen, ausreichend Bewegungsfreiheit und angenehm tragbare Materialien. Erhältlich ist die Hitze- und Flammschutzkleidung in folgenden Ausführungen:

 

  • MEWA IDEAL Protect – für gelegentliches Schweißen an hitzeexponierten Industriearbeitsplätzen.
  • MEWA TWINSTAR Protect – schützt perfekt gegen Hitzeeinwirkung, Funkenflug, kleine Schweißperlen, kurzzeitigen Kontakt mit Flammen sowie statische Aufladung.
  • MEWA EXCLUSIVE Ferro – ideal als Unterbekleidung bei der Verarbeitung von flüssigem Eisen oder Kupfer.
  • MEWA EXCLUSIVE ALU – eine Gießereikleidung, die Spritzer flüssigen Aluminiums abwehrt.
  • MEWA EXCLUSIVE Cement – eine neue Schutzausrüstung, die extrem hohen Schutz vor feinem, auf über 800°C erhitztem Heißmehl bietet.

Alle fünf Kollektionen werden im Full-Service angeboten. Das bedeutet, dass die Hitze- und Flammschutzkleidung bereitgestellt, geholt, instand gesetzt und professionell gepflegt wird. Damit entfällt für den Kunden zudem der Aufwand für Instandhaltung und Wartung der Schutzkleidung, denn MEWA sichert bei Auslieferung nach jedem Pflegeprozess den normgerechten Zustand der Kleidung zu.

MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG,
Tel.: 0611 7601-377, Mail: info@mewa.de

 
 
Anzeige