Veranstaltung für Berufseinsteiger

3. Jahrestreffen der Young Professionals

Die VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC) lädt am 21. Februar 2018 zum 3. Jahrestreffen der Young Professionals der chemischen Industrie im Rahmen der Messe “maintenance Dortmund” ein.

Maintenance Dortmunt 2017

Das VDI-Expertenforum wird organisiert durch die Young Professionals der VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen, unterstützt durch Easyfairs. – Bild: Easyfairs

Ziel der 2016 erstmalig durchgeführten Veranstaltung ist es, Berufseinsteigern Hilfestellungen für Probleme und zukunftsorientierte Themenfelder anzubieten, die auch über den eigenen “technischen Tellerrand” hinausgehen.
Unter dem Motto “Wir gestalten die Zukunft” wird erneut ein firmenübergreifender Erfahrungsaustausch zu Fach- und Karrierefragen mit der Möglichkeit zum intensiven Networking angeboten, das am Vorabend mit einem Get-Together beginnt.
Auf der Jahrestagung werden Facetten der Digitalisierung und praxisrelevanten Themen des Asset Lifecycles diskutiert und erörtert. Das Programm wird durch Beiträge zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung abgerundet. Darüber hinaus wird ein geführter Rundgang über die Messen “maintenance” und “WorkSafe” angeboten, um einen Austausch mit bestehenden und zukünftigen Partnern, Kunden und Kontraktoren zu ermöglichen.

Unterstützung für Berufseinsteiger

Auch mit einer sehr guten fachlichen Ausbildung erleben Berufseinsteiger oft unerwartete Hürden im Arbeitsalltag, die trotz betrieblicher Weiterbildungen kaum überwindbar scheinen. Ein Austausch unter Gleichgesinnten, auch unternehmensübergreifend, kann da eine große Hilfe sein. Aus diesem Grund bietet die VDI-GVC die “Initiative von Young Professionals für Young Professionals in der chemischen Industrie” an. Bei dieser Initiative geht es darum,

  • den Austausch zu vielfältigen Fragestellungen des Alltags von Berufseinsteigern in der chemischen Industrie zu fördern.
  • das Kennenlernen von Ansprechpartnern in anderen Unternehmen zu erleichtern.
  • bei Aufbau und Pflege eines eigenen Netzwerks zu helfen.
  • zukunftsweisende Lösungsvorschläge für technische Aufgabenstellungen zu liefern.
  • Hilfestellung bei Karriereentwicklung und Entwicklung der Berufsbilder in der chemischen Industrie zu leisten.
  • aktive Mitarbeit bei der Gestaltung der Initiative “Young Professionals der VDI-GVC” zu ermöglichen.

Für die Anmeldung zum Jahrestreffen steht das Online-Anmeldeformular zur Verfügung. nh

Presseinformation vom Verein Deutscher Ingenieure e. V., VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC)

 
 
Anzeige

 



Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close