MainDays 2017

Auf dem Weg zu 4.0: Instandhaltung zwischen Vision und Wirklichkeit

Zahlreiche Studien prognostizieren durch den Einsatz von Industrie 4.0-Technologien ein zusätzliches Wertschöpfungspotenzial im zweitstelligen Milliardenbereich bis 2025.

Maintainer 2017 Award

Die Maintainer-Awards werden im Rahmen der MainDays an die Unternehmen Novartis Pharma Schweizerhalle AG und Augmensys GmbH verliehen – Bild: T.A. Cook

Doch die real-existierenden Produktionslandschaften sind von intelligenten, digital vernetzten und sich selbstorganisierenden Systemen oftmals noch weit entfernt.

Unter dem Motto „Auf dem Weg zu 4.0: Instandhaltung zwischen Vision und Wirklichkeit“ greifen die MainDays 2017 vom 22. – 23. März 2017 in Berlin die wichtigsten Aspekte auf, wie eine schrittweise Umsetzung gelingen kann. Das Jahrestreffen für Verantwortliche aus Instandhaltung und technischem Service beschäftigt sich dabei im Kern mit der Herausforderung, wie sich der Balanceakt zwischen „großer Vision“ und dem Beherrschen der „Basics“ meistern lässt.

Teilnehmern wird eine Plattform geboten, um sich mit relevanten Fragestellungen für eine zukunftsfähige Smart Maintenance auseinanderzusetzen: Welchen Nutzen bringen die 4.0-Technologien und wie können diese sinnvoll in bestehende Strukturen und Prozesse eingebunden werden? Was sind eigentlich die Voraussetzungen für die Umsetzung – von der Innovations- und Veränderungsfähigkeit der Organisation bis hin zu neuen Kompetenzprofilen und einer wissensorientierten Führung. Darüber hinaus werden bewährte Optimierungsansätze wie RCM und zustandsbasierter Instandhaltung im Kontext der neuen Möglichkeiten beleuchtet.

Best Practices namhafter Unternehmen wie Bayer, Celanese, Clariant, Daimler, Deutsche Bahn, Evonik, Festo, Henkel, InfraServ Knapsack, MTU Aero Engines, Nestlé, Salzgitter Flachstahl, thyssenkrupp Steel, Wacker-Chemie u.v.m. versprechen wertvolle Impulse und Umsetzungshilfen für die betriebliche Praxis.

Intensiv-Workshops am Vortag, parallele Fachforen, spannende Keynotes aus der Industrie und ein gemeinsamer Abendausflug zum Networking runden das abwechslungsreiche Programm ab.

Ein Highlight ist wieder die Verleihung des MAINTAINERS 2017, dem ‚Oscar’ der Instandhaltung. Die Preisträger, zwei von der Jury ausgewählte und prämierte Unternehmen, stellen ihre Projekte vor. Die Siegerdes Wettbewerbs in diesem Jahr sind:

Maintainer 2017 –  Excellence in Instandhaltung & Technischem Service: Novartis Pharma Schweizerhalle AG
Maintainer 2017  – Sonderpreis für Innovation: Augmensys GmbH

Weitere Informationen zur Tagung und zum MAINTAINER-Award sind zu finden unter www.maindays.de

 
 
Anzeige

 



Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close